Now Reading:

Guerilla Gardening – ein botanisches Manifest

Gärtnern ist spießig! Gelangweilte Pensionisten verbringen Stunden damit, jeden Grashalm einzeln auszurichten und ihr erweitertes Wohnzimmer repräsentativ zu halten, um damit ihre Nachbarn zu beeindrucken. Guerilla Gardening hingegen ist ganz anders!

Urbane Räume und städtische Schandflecken werden beim Guerilla Gardening erobert und mit Hilfe von Pflanzen verschönert. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. In seinem gleichnamigen Buch erklärt Richard Reynolds nicht nur die Grundlagen jedes Guerillakampfes. Auch wenn Che Guevara und Mao Tse-tung wichtige Lehren für den Untergrundkampf liefern, geht die Bewegung der grünen Rebellen doch viel weiter zurück. Die historischen Fakten und kämpferischen Parolen sind immer mit einem leichten Schmunzeln zu verstehen.Der Autor will  die Geschichte einer weltweiten Bewegung erzählen, die mit unterschiedlichsten Mitteln für die Begrünung und Verschönerung von Land kämpft, das ihnen gar nicht gehört. Die Beispiele reichen von dem einfachen Blumentrog vor der schmucklosen Wohnsiedlung aus den 70ern bis hin zu ganzen Parks, die von Guerillagärtnern gemeinsam mitten in New York auf brachliegenden Grundstücken angelegt wurden.  Manchmal genügen auch kleine Samenbomben, um neben der Straße die schönsten Sonnenblumen sprießen lassen. Oder im Herbst heimlich vergrabene Blumenzwiebel, die im Frühling zu Krokussen, Märzenbecher oder Tulpen erblühen.Neben den vielen kleinen Geschichten, die Richard auf seiner Website GuerillaGardening.org zugetragen wurden, lässt sich dieses Handbuch auch als Nachschlagewerk nutzen, falls man ebenso kleinere oder größere Projekte anstrebt. Von Tips zu Pflanzenauswahl und -aufzucht über Ratschläge zur Propaganda um grüne Mitstreiter zu finden bis hin zum möglichen Sieg (der Legalisierung der Begrünung durch Grundbesitzer oder Stadtverwaltung) bietet dieses Buch einen schönen Überblick über die Möglichkeiten der wohl schönsten subversiven Gesellschaftskritik.


Links & Webtips:

Foto: Guerrilla Gardeners von Grant Neufeld, Lizenz: BY-NC-2.0

Share This Articles
Written by

Ich bin online und offline unterwegs, mit Kamera, offenen Augen und Ohren. Beteiligt an unzähligen (Web-)Projekten, großen und kleinen Initiativen und Vereinen.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen