Mieze Medusa: „Hip-Hop will nach Regeln funktionieren“

Mieze Medusa: „Hip-Hop will nach Regeln funktionieren“

 

Mieze Medusa ist Buchautorin und ein Fixstern in der Poetry-Slam-Szene. Zusätzlich ist sie auch als Rapperin gemeinsam mit Tenderboy unterwegs. subtext.at sprach mit den beiden über ihr aktuelles Album „Tauwetter“, die ewige Frage nach dem Frauenanteil im Hip-Hop und die Engstirnigkeit von Hip-Hop-Köpfen.



>> Podcast-Download

Links & Webtips:

Foto: Mieze Medusa // Sandra Birklbauer, Christoph Thorwartl

Artikel teilen
geschrieben von

Musikliebhaber. Vinyl-Nerd. Konzertfotograf. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen