Now Reading:

lAUd präsentiert: ladyshare + Gewinnspiel

lAUd präsentiert: ladyshare + Gewinnspiel

Zwischen Stahlstadtklängen und  HipHop aus dem Hause Texta&Co windet sich eine Band ins Rampenlicht, die mit Pop Rock zeigt, dass Linz für jede Musikrichtung eine gute Kinderstube ist. Auch wenn der Proberaum in Großmutters Keller liegt.

Der erste Gedanke an die aktuelle Linzer Musikszene driftet eher in das Genre HipHop. Bands wie Texta, def:k, Hinterland, 3MinutenEi, die Au und viele mehr bespielen berechtigt die Bühnen der Kulturhauptstadt 2009. Auch Dealer oder Boarderliner halten die Musikhungrigen in der Stadt an der Donau auf Trab. Doch dass es auch anspruchsvollen PopRock in Linz gibt, ist vielleicht nicht jedem bekannt.

ladyshare bestehend aus dem Sänger Storchi, dem Gitarristen Jo, dem Bassisten Flo und dem Schlagzeuger Lukas sind dafür ein Aushängeschild, dass erst noch aufgehängt werden muss.

„Wir sind sehr offen für Vielfalt und wollen, obwohl wir
nichts gegen HipHop haben, einen Gegenpol bilden!“

Gegründet haben sich die 4 Linzer als Schülerband des BORG Honauerstraße in Linz im Jahr 2010. Was die Genreentwicklung angeht wurden ladyshare stark vom Popularzweig ihres Gymnasiums  beeinflusst, und so entwickelte sich aus diesem Kontext heraus ihre PopRock-Stilistik. Als musikalische Vorbilder haben ladyshare Bands wie Snowpatrol und John Mayer ins Ohr gefasst, aber auch viele andere Künstler die ihnen auf ihrem Weg begegnen.

Geprobt wird im Untergrund Uhrfahrs, genau gesagt im Keller der Oma von Schlagzeuger Lukas!

„Die is so derrisch de hört des ned amoi!“

Die Einzigen die sich beschweren sind die Nachbarn, aber definitiv nicht wegen der Qualität, denn 2010 gelang es den 4 Jungs bereits kurz nach der Gründung in der Vorrunde des Red Bull Brandwagen Contest den ersten Platz zu machen. Eingebracht hat ihnen diese Platzierung ein kleines Startkapital und einen Bericht im Let`s Go! Magazin. Im Finale in Wien erspielten sie sich dann den 7. Platz.

„Das war für uns der perfekte Start für die Band und die Bestätigung,
dass wir weiter machen sollen!“

Aktuell präsentieren sich ladyshare mit einem Video zu ihrer PopRock Ballade „Colors“. Gedreht wurde es in Linz von Bernhard Hosner und verleiht dem Song ein stimmiges Gesamtpaket. Der Song selbst wurde produziert und aufgenommen von Gernot Fröhlich in den SoundSpur Records Studios Garsten.

ladyshare werden am 11.6.2011 am Soundstarn in Hartkirchen ihr Können unter Beweis stellen und ein ausführliches Interview mit den PopRockern aus Linz gibt’s unter: http://cba.fro.at/46253


Gewinnspiel:
Für  alle die gerne ein Demoalbum von ladyshare ihr eigen nennen wollen gibt es jetzt die Chance dazu!  lAUd verlost zwei CDs. Schickt einfach eine Email mit eurem Namen und Adresse an gewinnspiel@laud.at, das Los entscheidet. Einsendeschluss ist der 13.Juni 2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wird per E-mail benachrichtigt.

Mehr Infos zu ladyshare findet ihr hier: ladyshare

Und nicht vergessen: „Immer schön lAUd hörn!

lAUd

Share This Articles
Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen