Now Reading:

Unavoidable & Back Then

Unavoidable & Back Then

Mittwoch Abend, am nächsten Tag ist Feiertag, und das Burnside in der Linzer Altstadt lädt zum musikalischen Hardcore-Tanzabend ein. Mit von der Partie waren die Old-School-Hardcoreler von Back Then und die sympathischen Amstettner von Unavoidable.

Im Herzen der Linzer Altstadt liegt auch das Herz der Hardcore und Punk Rock Freunde – das wunderbare Lokal „Burnside„. Neben guter Musik, billigen Drinks und interessanten Leuten gibts hier auch Hin und Wider Live-Bands, die kräftig Gas geben zu Hören.

Diesmal hatten die lokalen Back Then die Ehre dem Publikum gleich mal richtig einzuheizen. Mit im Gepäck hatten die Jungs fetten Old-School-Hardcore ala Black Flag, Tapes (Richtig! – das Ding das man immer mit dem Bleistift wieder aufspulen muss) und 3 Müllsäcke voll mit Papierschnitzel – ein gelungener Einstieg für einen geilen Partyabend!


Nach kurzer Umbaupause ging es dann gleich schnell und hart weiter mit Unavoidable. Die Jungs aus Amstetten sind schon knapp 10 Jahre unterwegs und eine kleine Berühmtheit bei Freunden der härteren Gangart. Mit geiler Show, aufblasbaren Flugzeugen, Hello Kitty Bällen sowie gratis Wodka wurde dann noch mal eine Schaufel im Burnside nachgelegt . Bei kuschligem Pogo – die Ellenbogenbogen flogen tief und ein Mikroständer um – gingen Unavoidable und die Crowd richtig ab. Zum Schluss gabs wie immer „Parasite“ und endlose Oooooh-ooooh-oh! Sprechchöre auf die Ohren, wobei jeder einmal ins Mikro reingröhlen durfte, der Lust dazu hatte.

Fazit: Selten so ein geiles Konzert miterlebt. An diesem Abend hat wirklich niemand auch nur ansatzweise trocken (uuuuhhh – zweideutig) das Burnside verlassen.

PS: Ein Interview mit Unavoidable folgt in Kürze – Stay tuned!

Fotos: Christoph Thorwartl und Rudi Ornetsmüller

Back Then auf Facebook

Unavoidable auf Myspace
Unavoidable Steet-Team Tank auf Facebook

Share This Articles
Written by

Aging Hardcore-Punk-Fan regrets not stretching before show

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen