Umlaut M.: „Jugendliche werden offensichtlich nicht gehört“

Umlaut M.: „Jugendliche werden offensichtlich nicht gehört“

Umlaut M. ist ein neues Medienprojekt aus Linz. Auf Betreiben des Vereins zur Förderung von Lebensqualität wird seit wenigen Wochen eine Jugend-Video-Redaktion betrieben. Projektleiterin Martina Sochor und Anna Neubauer erzählen im Gespräch mit Christoph Thorwartl über die Ideen und Zukunftsvisionen der jungen Redaktion.

Artikel teilen
geschrieben von

Musikliebhaber. Vinyl-Nerd. Konzertfotograf. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen