Now Reading:

YOUKI 13 – FM4 Filmreihe mit „Utopia Ltd.“

YOUKI 13 – FM4 Filmreihe mit „Utopia Ltd.“

Das internationale Jugend Medien Festival YOUKI, das in seiner 13. Auflage größtenteils im Alten Schlachthof Wels stattfand, stand dieses Jahr im Zeichen des Probierens. “Space is the Place” lautet die Devise und soll die nötigen Probierräume schaffen, die junge Kunst so dringend braucht.

Bei der FM4 Filmreihe bekam Sandra Trostel, Regisseurin und Jurymitglied des internationalen Filmwettbewerbs beim YOUKI, ebenfalls Raum für ihr Debüt “Utopia Ltd.”.

Da ein Erstling immer etwas mit Probieren zu tun hat, fügt sich die Vorstellung jenes Dokumentarfilms ausgezeichnet in das Bild der Veranstaltung. Der Film begleitet die junge Band 1000 Robota und zeigt recht kompromisslos, wie das Business aussieht: Krach mit den Leuten, die einen unterstützen und gleichzeitig wirtschaftlich denken (müssen) und die Entscheidung zwischen der Kunst und dem Geschäft.

Aber nicht nur die Jungs von 1000 Robota machen solche Erfahrungen sondern auch Sandra Trostel mit ihrem Film. Welche das sind und wie sie über das YOUKI und den österreichischen Film denkt, ist im Interview mit Sandra Trostel zu lesen. Auch 1000 Robota nahmen sich Zeit um über den Film und die Zukunft ihrer Band zu plaudern, zu lesen im Interview.

Die Vorstellung von “Utopia Ltd.” war gut besucht und als besonderes Highlight jenes Abends gab es im Anschluss neben einer Filmdiskussion mit Kuratorin Petra Erdmann von FM4, Regisseurin Sandra Trostel und 1000 Robota auch noch ein exklusives Konzert der Band, die dokumentiert wurde. Mehr dazu gibt es im Artikel zur YOUKI Nightline.

Links:

YOUKI: Webseite

„Utopia Ltd.“: Webseite // Facebook

1000 Robota: Webseite // Facebook

Share This Articles
Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen