Now Reading:

Silvesterball der Alternativlosigkeit

Silvesterball der Alternativlosigkeit

Jede Stadt braucht ihre SuperheldInnen um der Alternativlosigkeit zu entrinnen. Um Silvester offiziell zu retten,  laden junQ.at, die Stadtwerkstatt und das „Gremium des schlechten Geschmacks“ alle Gäste recht herzlich ein, sich als  SuperheldInnen zu verkleiden. Zusätzlich zu verbilligtem Eintritt wird auch noch das schönste Kostüm prämiert.

Neben weiteren Überraschungen an diesem Abend wird Technick und die Ottensheimer Helden des Powerpops, die Blouson Brothers, ihr bestes auf der Stadtwerkstatt Bühne geben. Im Anschluß wird mit klassischer 80`iger Mucke von New City Punk bis in die Morgenstunden getanzt.

Nochmal zum Mitschreiben: Dresscode ist also Superheld. Natürlich wird auch Abendkleidung geduldet. Nur fehlt da halt das “Super”.

Zusätzlich gibt es noch eine kleine Wette. Ab 800 Zusagen für die facebook-Veranstaltung sehen wir subtext.at Chefredakteur Christoph als Catwoman (http://www.facebook.com/pages/Operation-Catwoman/311467558873316?sk=wall)

__________________________________________

FACTS

31.12.2011

Stadtwerkstatt Linz

Beginn: 23:30

 

Eintritt:

SuperheldInnen mit Verkleidung: 2,-

SuperheldInnen ohne Verkleidung: 4,-

 

Timetable:

23:30                        open doors
00:30 – 01:30         Technick (backlab/Linz) – Electro House
01:30 – 02:00         Kostümwettbewerb
02:00 – 03:00        Blouson Brothers (Ottensheim) – Powerpop
03:00 – 03:30         3 Uhr Mitternachtseinlage
03:30 – open end   DJ line NEW CITY PUNK (Linz) – 80ies, Trash, Punk

__________________________________________

LINKS

Veranstaltung auf facebook

Technick

Blouson Brothers

junQ.at

Stadtwerkstatt

 

Share This Articles
Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen