Now Reading:

Samy Deluxe @ Posthof Linz

Samy Deluxe @ Posthof Linz

Donnerstag Abend präsentierte das selbsternannte RapGenie Samy Deluxe sein neuestes Album „SchwarzWeiß“, kombiniert mit erfolgreichen Klassikern, dem jungen Linzer Publikum im Posthof.

Pünktlich um 20.15 betrat Samy Deluxe zusammen mit seiner Tsunami Band – ganz ohne Support Act – die Bühne. Doch ein Künstler mit 18 Jahren Bühnenerfahrung schafft es auch alleine von Anfang an die Massen zu motivieren und Stimmung zu verbreiten. Vor allem viele junge Menschen scheint Samy Deluxe mit seinem neuen Album „SchwarzWeiß“ anzusprechen, die man auch auf dem gut besuchten Konzert wiederfand.

Aufgrund einer Erkältung war der Musiker stimmlich leicht angeschlagen, und hat leider krankheitsbedingt auch seine Texte nicht gewohnt präzise zum Besten gegeben. Viele Wörter wurden verschluckt oder waren nur schwer verständlich.

Aber der Stimmung konnte das nichts abtun, großen Beifall gab es zu „Poesie Album“, sowie zu seinem erfolgreichsten Lied „Weck mich auf“. Diese stellten ganz klar die Publikumsfavoriten dar, wobei Samy Deluxe weit mehr zu bieten hat. Seine Musik ist von vielen Genres beeinflusst und so gab es von HipHop über Reggae, hin zu Ska, Rock und auch elektronischen Einflüssen viel Variation während des Konzertes.

Nach einer zweieinhalbstündigen, abwechslungsreichen Show wurden die Besucher mit einem im HipHop eher untypischen Umhänge-Keyboard-Solo in die Nacht verabschiedet.

Fotos: Julia Dresch

Share This Articles
Written by

Fotografin // Bloggerin // süchtig nach Reisen & Musik // www.juliadresch.com

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen