Now Reading:

Charlie Winston live @ Posthof Linz

Charlie Winston live @ Posthof Linz

Sommerliche Temperaturen und ein dennoch gut gefüllter Konzertsaal. Charlie Winston schaffte es, das Publikum zu begeistern – auch mit einem auf Deutsch gesungenen Titel. 

Mit seinem aktuellen Album „Running Still“ begibt sich der britische Musiker auf die gleichnamige Tour.  Und er schaffte es, das Publikum nicht nur bei seinem wohl bekanntesten Song „Like a Hobo“ von seinem Vorgängeralbum in die Show einzubinden. Textsicher zeigte sich das Publikum und sang seine Songs lautstark mit. Kein Halten mehr gab es, als er dann kurzerhand beschloss, von Englisch auf Deutsch umzusteigen. Dabei stellte er dann fest, was sich viele schon lange dachten (oder zumindest das weibliche Publikum am Konzert, dessen Jubel nach dem Song enthusiastischer denn je war): „Männer sind einfach unersetzlich“. Gekonnt wechselte Winston zwischen Gitarre und Klavier, und langsame Songs wechselten sich mit tanzbareren Nummern ab. Nach zwei Zugaben und anderthalb Stunden durfte man den Konzertsaal durchaus zufrieden verlassen.

Fotos: Julia Dresch, Christoph Thorwartl 

 

Share This Articles
Written by

Musikliebhaber. Vinyl-Nerd. Konzertfotograf. Biertrinker. Eigentlich Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen