Now Reading:

Retrogott & Hulk Hodn live @ Posthof Linz

Retrogott & Hulk Hodn live @ Posthof Linz

Es war ein etwas komisches Konzert am Donnerstagabend im Linzer Posthof. Die Kölner Hip-Hopper Retrogott & Hulk Hodn waren da zu Gast. Ein Hip-Hop-Gig, der schon um 22 Uhr endete? Kein Problem, konnte man haben!

Trotz des – angesichts der in Linzer Hip-Hop-Gefilden gewohnten Sphären – eklatanten Eintrittspreises von 17 Euro waren gut 350 Leute in den Linzer Posthof gekommen. Die mussten auch pünktlich sein – wurde doch, nicht wirklich verständlich, auf Supportacts gänzlich verzichtet. Eine Viertelstunde Pre-DJing, eineinviertelstunden Liveshow, ein bisschen After-Show-DJing. Und that’s it. Wäre ja nicht so, als dass man in Linz keine annehmbaren Hip-Hop-Crews finden würde. Aber seis drum.

Weitaus störender war der Geräuschpegel im Konzertsaal, der es manchmal schwer machte, Retrogott auch wirklich zu verstehen. Der hätte an sich ja einiges zu sagen – wurde stattdessen aber auch mal mit Bechern beworfen. Mit Humor nahm er es – „ah, die Linzer Elite ist auch vertreten“ – trotzdem. Thumbs up dafür! Trotzdem blieb ein gemischtes, fast enttäuschtes Gefühl – aber die nächste KAPU-Hip-Hop-Veranstaltung folgt sicher!

Share This Articles
Written by

Musikliebhaber. Vinyl-Nerd. Konzertfotograf. Biertrinker. Eigentlich Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen