Now Reading:

Gustav Live @ STWST

Gustav Live @ STWST

Die Wahlwienerin Gustav besuchte unter dem Motto „Wir haben nicht viel Zeit, trozdem spielen wir Konzerte!“ gemeinsam mit ihrer Band am 23. September die Stadtwerkstatt Linz.

Schicklich voll für ein Dienstagskonzert (Anm.: die STWST) konnten dort die BesucherInnen in den Genuss von einem der drei einzigen Gustavkonzerte dieses Jahr kommen. Trotz der seltenen Livepräsenz der Künstlerin hat sie ihr Spiel nicht verlernt. Mit Unterstützung ihrer Band griff sie auf einiges neues Liedgut zurück, spielte aber auch altbekannte Klassiker, rearrangierte diese und gab ihnen die nötige Power für Konzerte.
Dies ließ einigen BesucherInnen einen Stein vom Herzen fallen – wurde doch bei jüngeren Auftritten nur neues Liedgut gespielt.

Doch auch in der Bandkonstellation hat sich etwas getan: Wurde Gustav bisher nur von Elisa Mory an den Tasten und Oliver Stotz an der Gitarre unterstützt, schlich sich erstmal auch ein Schlagzeuger mit auf die Bühne. Eine wunderbare Ergänzung der sonst von computergenerierten Drums dominierten Songs.

Gustav selbst gab sich zwischen den Songs eher wortkarg und überbrückte die Umbauzeiten unkonventionell mit Entspannungsübungen und Teegenuss. Nicht unbedingt ein Nachteil, sprechen ihre Songs doch für sich selbst und wenn etwas gesagt wurde, wurde wenigstens nicht auf das übliche „Wie geht’s euch?“-Repertoire zurückgegriffen.

Eineinhalb Stunden Konzertgenuss, die leider viel zu schnell vergangen sind. Gerne wieder!

Share This Articles
Written by

Benedikt ist verantwortlich für die Organisation der junQ.at-Veranstaltungsreihe qlash.at und hält auch subtext.at technisch in Schuss. Er studiert derzeit an der Kunstuniversität Linz und gibt alles für ein paar Takte gute Musik.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen