Now Reading:

Future Islands @ Posthof Linz

Future Islands @ Posthof Linz

Die US-amerikanische Synthpop-Band »Future Islands« stellten gestern Abend ihr aktuelles Album »Singles« im sehr gut gefüllten Posthof Linz vor. Supportet wurden sie von Celebration und zwischen durch und danach legten »The Old Boys Club« im Foyer auf.


»Future Islands«
oder besser gesagt Sänger Samuel T. Herring legte eine sehr intensive Show hin. Mit seiner Gestik und seinen Blicken zog er das Publikum in seinen Bann – brachte sie zum mitsingen, (ab)klatschen und tanzen. Getanzt wurde auch auf der Bühne. Der Sänger machte mit vollem Körpereinsatz – was an seinem durchnässten Hemd zu erkennen war – Moves, Hüftschwünge und reflexartige Zuckungen, auf die man neidisch sein kann. Auch seine Stimmbänder wurden durch die akrobatischen Tonlagenänderungen und das Grölen großen Strapazen unterzogen.

Nach der großartigen Show wurde im Foyer von einigen noch das Tanzbein zur Musik vom »The Old Boys Club« geschwungen.

Fotos: Erli Grünzweil

Share This Articles
Written by

Fotograf für subtext.at. Lebt in Wien und ist dort als Grafik-Designer tätig. Erli betreibt auch das Ein-Personen-Grafik-Büro EARLIER.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen