Now Reading:

Yann Tiersen verzauberte Wien

Yann Tiersen verzauberte Wien

Im Rahmen seiner Tour 2014 und der gleichnamigen neuen Platte Infinity stattete Yann Tiersen am 12.10.2014 Wien einen Besuch ab.

Der aus Brest in der Bretagne stammende französische Musiker Yann Tiersen ging mit neuer Platte auf Europa-Tour. Als Zwischenstopp zählte auch Wien, und als musikalischer Support darf „Tiny Feet“, eine ebenfalls aus Brest stammende Künstlerin, genannt werden.

Ein Abend voll wunderbarer Musik. Musik, die zum Träumen und Eintauchen in Klangwelten veranlasste. Gerade deswegen wird Tiersen mit seinen Kompositionen für die musikalische Umrahmung herausragender Filme, wie z. B. Die fabelhafte Welt der Amélie und Goodbye Lenin, geschätzt. Seine Musik lässt sich dabei als eine perfekte Mischung aus Chanson, Klassik und elektronischer Musik bezeichnen. Yann Tiersen, der Multiinstrumentalist, vermag mit einer Leichtigkeit nahezu jedes Musikinstrument spielen und unsere Ohren verzaubern. Die Leidenschaft, die Emotionen, die seine Musik ausdrückt, sind unbeschreiblich. Ein Konzert, das unvergesslich bleibt.

Share This Articles
Written by

Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Internationale Entwicklung in Wien - Konzertfotografin - Künstlerin - Weltenbummlerin - Vinyl-Liebhaberin

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen