Now Reading:

BZFOS: fröhliche Schreinachten / ((szene)) Wien

BZFOS: fröhliche Schreinachten / ((szene)) Wien

Die BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE schickten das Unholy X-Mess Jamboree in die achte Runde – und legten dabei die Latte für Jamboree #9 verdammt hoch! Mit dabei: THEE FLANDERS.

Alle Jahre wieder laden die heimischen Helden des psychotischen Horrorpunks – vulgo: Horrorbilly – zum zünftigen Jahresabschluss und präsentieren neben dem Großteil ihrer Hits auch fetzige Covers in Kostümierung.

Bevor das ZOMBIES-Fest jedoch vollends durchstartete, gaben die Gäste aus Deutschland – THEE FLANDERS – den nötigen Wrecking-Rhythmus zum Warmwerden vor. Und mit fettem, punk-geschwängertem Psychobilly funktioniert das erwiesener maßen am besten.

THEE FLANDERS @ ((szene)) Wien

Thee Flanders Setlist Szene, Vienna, Austria 2014, 8th Unholy X-Mess Jamboree

Im Anschluss wurde dann zum alljährlichen Abriss der ((szene)) Wien gerufen. Die BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE eröffneten mit den gewohnt detailverliebten Kostümen der jeweiligen Originalinterpreten das Fest. Dieses Jahr wurde so Österreichs einziger Rockstar, FALCO, wiedererweckt und Hits wie „Vienna Calling“, „Der Kommissar“ und natürlich das obligatorische „Rock Me Amadeus“ im Horrorbilly-Gewand in die Menge gefetzt. Als ZOMBIES- und FALCO-Fan befand man sich also im 7. Himmel!

Nachdem die ZOMBIES ihre Kostüme abgelegt und ZOMBIE-Direktor Mike als Weihnachtsmann seinen Sack in die freudigen Gesichter der Besucherschaft entleert hatten, stand dem regulären Set nichts mehr im Weg.

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE @ ((szene)) Wien

Und auch heuer fiel wieder auf, welcher Produktionsaufwand und –wert hinter einem ZOMBIES-Gig steckt. Neben den zahllosen Kostümen, die Manager Mike auf der Bühne als Songuntermalung präsentiert (zB verkleidet als Jason Vorhees, Regan MacNeil oder Werwolf) und dem umfangreichen Bühnenaufbau, zeigt sich natürlich auch Fronter Dead Richy Gein als Showmaster, der seinesgleichen auch international suchen muss. Den klaren Einschlag vom Shock Rock Altmeister ALICE COOPER kann und will Herr Gein dabei auch nicht verstecken. Dies, gepaart mit der astrein ausbalancierten Setlist ergibt eine ausverkaufte ((szene)), eine glückliche Band und ein abfeierndes, wreckendes Publikum welches den „Monster Mutan Boogie“ immer noch am besten verkörpert.

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE @ ((szene)) Wien

Und wie Richy schon so schön scherze: bald muss der jährliche Fixtermin in die Wiener Stadthalle verlegt werden! Wünschenswert wäre es zwar ob der durchwachsenen Tonqualität der Stadthalle nicht, vergönnen würde man es den ZOMBIES aber auf alle Fälle.

Jungs, weiter so und auf die kommenden Mega-Jamborees!

Bloodsucking Zombies From Outer Space Setlist Szene, Vienna, Austria 2014
Share This Articles
Written by

Markus liefert als Teil der Wiener Fraktion von Subtext Konzertfotos aller möglichen Genres. Egal ob Hip Hop oder Black Metal - Hauptsache die Musik geht unter die Haut und drückt in den Ohren.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen