Now Reading:

Crossing People: Evelyn

Crossing People: Evelyn

Der OK-Platz ist das Herz des Festivals. Hier wird das persönliche Kinoprogramm geplant, Filmtipps besprochen und einfach die Sonne genossen. Heute hab ich Evelyn hier getroffen, die zum ersten Mal beim Crossing Europe Filmfestival ist.

Letztes Jahr hat die 26-jährige Salzburgerin an der Kunstuni zu studieren begonnen, aber auf Festival hat sie es da noch nicht geschafft. Aber jetzt ist sie zum ersten Mal da und genießt die freundliche Stimmung. Die bildende Künstlerin hat versucht, sich aus dem vielfältigen Programm das Beste auszusuchen, konnte sich aber einfach nicht entscheiden. Also hat sie sich für die Local Artists entschieden, bei dem auch viele ihrer StudienkollegInnen Beiträge geliefert haben. Immerhin setzt sie sich auch in ihrer eigenen Arbeit vermehrt mit Animation und Video auseinander und möchte in Zukunft auch eigene Projekte bei Crossing Europe einreichen.

Ein von junQ.at (@junq_at) gepostetes Video am

Share This Articles
Written by

Ich bin online und offline unterwegs, mit Kamera, offenen Augen und Ohren. Beteiligt an unzähligen (Web-)Projekten, großen und kleinen Initiativen und Vereinen.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen