Now Reading:

Upcoming: ANTI-FLAG / Arena Wien

Upcoming: ANTI-FLAG / Arena Wien

„You’ve gotta die, gotta die, gotta die for your government“ – diese simple, auch besoffen grölbare Säule der Mid-90’s Punkkultur kann bald in der Arena Wien mitgerotzt werden. ANTI-FLAG rammen dann nämlich mit RED CITY RADIO, TROPHY EYES und THE HOMELESS GOSPEL CHOIR ihre Flaggen in die Bühne.

Hach, was würden wir nur ohne sie machen? ANTI-FLAG, samt lebendem Wortwitz Justin Sane am Mikro, sind für viele Irokesenrebellen die Einstiegsdroge in die wunderbare Welt von Nieten, Lederjacken und Haarfärbeprodukten gewesen. Kaum noch wegzudenken, haben sich Justin und seine Mannen über jegliche Kontroversen um Ausverkauf und Punkverrat hinweggesetzt und Album nach Album nach Album unter die Massen gemischt. Aktuell wird der neue Silberling „American Spring“ beworben und dazu eignet sich – man kann es schon ahnen – eine umfassende Euro-Tour! Am 29.10. kommt daher das amerikanische Punkurgestein in das wiener Punkmekka – die Arena. Mehr muss man dazu eigentlich nicht mehr wissen. Außer dass es die Tickets bei den üblichen VVK-Stellen, im Arenabüro und auf der Arenawebsite gibt. Kommen Sie, kaufen Sie!

Achso, Support gibt’s ja auch noch. Und gar nicht mal so schlechten:

RED CITY RADIO dürften dem ein oder anderen Punker ein Begriff sein. Denn in ihren acht Bandjahren haben sich die Oklahomarianer einen ziemlich guten Ruf erspielt, was nicht nur an den hörbaren Parallelen zu HOT WATER MUSIC und Konsorten liegt.

Auch TROPHY EYES können als kleine, feine, melodische Hardcorekapelle überzeugen. Immerhin dürfen sie sich Auftritte bei der Vans Warped Tour in die Vita schreiben.

Und den kuriosen Schlussstein im Line-Up liefert Derek Zanetti, auch bekannt als One-Man-Show THE HOMELESS GOSPEL CHOIR. Klampfe und Stimme – diese Kombi, wenngleich auch äußerst minimalistisch, kann oft sehr gut begeistern. So auch bei Derek/THE HOMELESS GOSPEL CHOIR, der besonders mit der Textzeile „But I can like you / even though your musical preference is shit“ den Nagel für funktionierende Beziehungen auf den Kopf trifft.

Und weil ihr jetzt schon vergessen habt, was im Mittelteil geschrieben stand: Tickets gibt’s bei den üblichen VVK-Stellen, im Arenabüro und auf der Arenawebsite. Kommen Sie, kaufen Sie, feiern Sie!

ANTI-FLAG (USA)
Support: TROPHY EYES (AUS)
RED CITY RADIO (USA)
THE HOMELESS GOSPEL CHOIR (USA)
29.10.2015 – 18:00 Uhr
Arena Wien, große Halle
VVK: ab 24 €
Offizielles Facebook-Event

Share This Articles
Written by

Markus liefert als Teil der Wiener Fraktion von Subtext Konzertfotos aller möglichen Genres. Egal ob Hip Hop oder Black Metal - Hauptsache die Musik geht unter die Haut und drückt in den Ohren.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen