Now Reading:

Gerard @ Weekender Innsbruck

Gerard @ Weekender Innsbruck

Tag 3 der „Neue Welt“-Tour brachte den Oberösterreicher Rapper Gerard in den Weekender Innsbruck. Kurzfristig musste LOT als Support absagen und stattdessen durften seine heimatlichen Kollegen von Hinterland den Abend eröffnen.

Mit ein wenig Skepsis begegnete man dem in Tirol doch eher unbekannten Support-Act Hinterland, die mit ihrem Mundart-Rap doch ein wenig vom Gerard’ischen Sprachgebrauch abweichen. Mit Schmäh und guter Laune versuchte man der Menge einzuheizen, die sich jedoch nur zaghaft beteiligte. Dies ließ die Stimmung der drei Linzer jedoch in keinster Weise senken und so präsentierten sie motiviert ihr aktuelles Album „Bis ana reat“!

Kuscheliger wurde es dann schon als Gerard sein Programm eröffnete: Die Menge rückt nach vorne und übernimmt dadurch auch die energiegeladene Seite des Rappers. Gerard und seine Mannen genießen die Zeit auf der Bühne sichtlich und lassen sich auch nicht von gerissenen Snare-Fellen in ihrer Show behindern!

Wie auch schon tags zuvor im Posthof Linz hätte man sich aufgrund Gerards Talent durchaus einen ausverkauften Weekender erwarten können. Nichtsdestotrotz wurden beide Seiten beglückt und konnten einen großartigen Konzertabend genießen! Wer den jungen Künstler live erleben will, hat demnächst noch viele Möglichkeiten: Alle Termine finden sich auf www.gerardmc.at.

Share This Articles
Written by

Fotografin // Bloggerin // süchtig nach Reisen & Musik // www.juliadresch.com

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen