Now Reading:

THE BESNARD LAKES: In anderen Sphären / Chelsea Wien

THE BESNARD LAKES: In anderen Sphären / Chelsea Wien

Dass Konzerte nicht unbedingt von tausenden Besuchern frequentiert werden müssen um gut zu sein, haben vergangenen Donnerstag THE BESNARD LAKES im Chelsea Wien bewiesen. Auf einen interstellaren Soundtrip wurden die anwesenden Fans trotzdem mitgenommen.

Wobei ja alles in einem peinlichen Desaster hätte enden können: gerade mal eine handvoll Fans der kanadischen Shoegazer hatten sich zur proklamierten Beginnzeit in die finsteren Ecken der Wiener Stadtbahnbögen verirrt und lange sah es auch so aus, als würde hier ein intimes Wohnzimmerkonzert folgen. Als THE BESNARD LAKES als erste, weil einzige Band mit einer gutmütigen Verspätung die Bühne betraten, war die gähnende Leere zum Glück doch noch einem gut gefüllten Konzertraum gewichen.

© Markus Wetzlmayr / @wetphoto / www.wet-photo.at NO USE WITHOUT PRIOR WRITTEN PERMISSION // KEINE VERWENDUNG OHNE VORHERIGE SCHRIFTLICHE ERLAUBNIS.

Was folgte lässt sich wohl mit „klingt auf Platte ja ganz nett, haut Dich aber live sowas von aus dem Konzept und in die Umlaufbahn des nächsten Sterns“ ganz gut zusammenfassen! Stimmige Visuals, virtuoses Gitarrengewichse – auch auf der Zwölfsaiterklampfe, treibende Bassspuren und Drums, die wohlig den Rotz aus der Nase massieren. Dazu noch die außerweltlichen Vocals von Jace Lasek – alles, was hier aus den Verstärkern kam, begeisterte durch und durch! Dass dabei auch noch fünf äußerst sympathische Musiker auf der Bühne standen, half natürlich ebenso. Man scherzte, lobte das bereitgestellte „Wiselbörger“-Bier und kämpfte gegen die Konkurrenz des Abends an: Soccer – oder war es dann doch Football? – BVB gegen Liverpool, welches im Vorraum übertragen wurde.

© Markus Wetzlmayr / @wetphoto / www.wet-photo.at NO USE WITHOUT PRIOR WRITTEN PERMISSION // KEINE VERWENDUNG OHNE VORHERIGE SCHRIFTLICHE ERLAUBNIS.

Alles in allem lieferten die Eheleute Jace Lasek & Olga Goreas mit ihren drei Mitstreitern einen der überraschendsten Gigs des bisherigen Jahres ab und dürften auch in der diesjährigen Top-Konzertwertung ganz weit vorne dabei sein. Gerne wieder, gerne öfter und gerne mehr!

The Besnard Lakes Setlist Chelsea, Vienna, Austria 2016

Fotos: © Markus Wetzlmayr

Share This Articles
Written by

Markus liefert als Teil der Wiener Fraktion von Subtext Konzertfotos aller möglichen Genres. Egal ob Hip Hop oder Black Metal - Hauptsache die Musik geht unter die Haut und drückt in den Ohren.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen