Now Reading:

ANOUSHKA SHANKAR „Land Of Gold“ @ Konzerthaus Wien

ANOUSHKA SHANKAR „Land Of Gold“ @ Konzerthaus Wien

Der Charakter Indiens fusioniert mit den Klängen der Moderne. Weltmusik 2.0. Mit ihrer jüngsten Veröffentlichung „Land Of Gold“ lädt Anoushka Shankar dazu ein, sie zu begleiten durch ihre farbenfrohe Welt, eine Welt, die sich durch einen sinnlichen Ruf nach Freiheit und Offenheit auszeichnet. Instrumentale Lieder, die deutliche Titel wie „Last Chance“, „Dissolving Boundaries“ oder „Boat To Nowhere“ tragen, sprechen hier eine deutliche, ja politische Sprache.

Logo

Stets melodisch, mit einer hypnotischen Note und extrem einlullend, präsentiert sich das Material auf „Land Of Gold“. Das Album entführt einen in traumhafte Klanglandschaften. Mit ihrem virtuosen Sitarspiel erweckt die 35-Jährige Grammy-Nominierte das Vertrauen der Zuhörer. Das Fixativ bleibt stets ihr Können, ihr Talent. Man blickt förmlich über weite Landschaften, die vor einem liegen, wenn man die Augen schließt. Vertrautheit und Wärme strahlen ihre Songs aus, ebenso eine Aufrichtigkeit, die in turbulenten Zeiten nicht wie eine pathetische Floskel, sondern wie eine wirkliche Herzensangelegenheit wirkt.

Promo

Diese Einzigartigkeit präsentiert Anousha Shankar am 23. Oktober 2016 im Wiener Konzerthaus. Hangspieler Manu Delago, der auf subtext.at schon öfters gefeatured wurde, wird live für Unterstützung sorgen.

》》》Weiter
konzerthaus.at
anoushkashankar.com
oeticket.com

Share This Articles
Written by

Instigator. Mind reader. Fortuneteller. Everday hero. Charmer. Writer. Editor. Music lover. Film enthusiast. Aesthete.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen