Now Reading:

Upcoming: Disco 2003

Upcoming: Disco 2003

Pünktlich vor Weihnachten noch mal auf ein Konzert gehen? Wir hätten da einen Tipp für euch – die dritte Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Disco2000“ bringt am kommenden Donnerstag wieder fünf Bands in Weihnachtsstimmung auf die Bühne der Linzer Stadtwerkstatt.

„Disco 2003“ nennt sich folgerichtig auch die dritte Veranstaltung, die lokale Bands eine Bühne gibt. Fünf bands werden sich zwei Tage vor Weihnachten die Instrumente in die Hand geben. Zum einen mal mit Sen Lotus – als Veranstalter ein Quasi-Heimspiel – wird Indie/Britpop geboten. Neben „Mann aus Marseille“, die gerade mit neuer CD am Start sind und gekonnt Indie mit Pop verbinden, gibt es mit „P.M. Loveexplosion“ auch Elektronischeres zu hören. „Glück ist, wenn der Bass einsetzt“ – dieses Motto des Linzer Kollektives können wir nur unterstreichen.

„Ozymandias“ sind dann wohl eine der derzeit aktuell spannendsten Linzer Bandprojekte. Die passen nämlich in so überhaupt gar keine Schublade, und können getrost als eine der spektakulärsten Live-Experiences der Stadt bezeichnet werden. Den Abschluss machen dann Gäste aus Salzburg, „Coperniquo“. Im Alternative beheimatet, sorgen sie für etwas externen Einfluss.

Wie bei Disco 2000 üblich, wird hier auch wieder fleißig gecovert – und natürlich ist das Thema dieses Mal „Weihnachten“. Aber keine Angst, es ist definitiv nicht „Last Christmas“!

Disco2003
Ozymandias
Sen Lotus
Coperniquo
P.M. Lovexplosion
Mann aus Marseille
Donnerstag, 22. Dezember, ab 19:30
Stadtwerkstatt Linz

Share This Articles
Written by

Musikliebhaber. Vinyl-Nerd. Konzertfotograf. Biertrinker. Eishockeyfan. Eigentlich Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen