Wie der Titel der Sendung schon verrät, freuen wir uns schon ziemlich auf die warme Jahreszeit und all die feinen Dinge des Lebens, die sie mit sich bringt. Die Rede ist von der Festivalsaison! In dieser Ausgabe von Subtext on Air (am 23.03. – ab 20 Uhr live auf Radio FRO) widmen wir uns zwei solchen Exemplaren besonders intensiv. Das Noppen Air Musikfestival im Mühlviertel und das Crossing Europe Filmfestival in Linz. Mit beiden verbindet uns seit Jahren eine besonders innige Beziehung. Grund genug um beiden ein ausführliches Interview zu widmen. Obendrein haben wir wieder eine Platte des Monats, die ihr euch unbedingt anhören müsst und eine fundierte wissenschaftliche Analyse zum Paarungsverhalten der Gattung der Festivalbesucher.

Seit jeher gilt das Noppen Air als Garant für fantastische Musik, einzigartiges Ambiente und entspannter Campingplatzstimmung. Auch diesmal verwöhnt das, im Volksmund liebevoll genannte „Noppen Fest“ seine Besucher mit einem fetten Line Up, welches von nationalen und internationalen musikalischen Leckerbissen strotzt. Ein paar Beispiele gefällig? Circa Waves, Granada, Voodoo Jürgens, Autonomic, und, und, und…
Nachdem wir Booking-Chef Matthias Gahleitner schon viel zu oft in irgendeiner Form über dieses Spektakel ausgefragt haben, haben wir dieses Mal stattdessen mit dem unwissenden Jungspund „Ditsch“ ein Gespräch darüber geführt, was wir an diesem Festival alles so lieben. Das Noppen Air findet übrigens von 21. bis 23. April am Noppenhof in Neußerling statt. Eine Woche davor  (15.04.) bereiten wir euch wie die letzten Jahre schon mit unserem Noppen Air Warm Up Qlash mit Yasmo und ihrer Klangkantine, Manuel Normal, Schmafu und Krautstompfade Dregstessln mental darauf vor.

Ein alljährlicher Fixpunkt ist für uns auch das Crossing Europe. Bereits zum 14. Mal rückt dieses von Dienstag 25. bis Sonntag, 30. April stattfindende Filmfestival die Landeshauptstadt Linz in den Mittelpunkt der europäischen Festivallandkarte und versucht mit handverlesenen aktuellen gesellschaftspolitischen Filmen und seinen zahlreich anwesenden Filmgästen Lust auf unkonventionelles Kino aus Europa zu machen. Wir haben Festivalleiterin Christine Dollhofer zum Interview getroffen und sie gefragt, was uns denn in diesem Jahr an Besonderheiten so erwarten wird.

Wie üblich kommen neben dieser Flut an Gesprächen und Informationen auch unsere Kernkompetenzen Musik und Nonsense nicht zu kurz. Wir stellen euch unser Album des Monats (dieses Mal wieder von einer österreichischen Band) vor, haben massenhaft gute Musik in die Playlist gepackt und holen uns wissenschaftlichen Beistand, um Naturphänomenen wie dem Balzverhalten Am Festival-Zeltplatz auf den Grund zu gehen.
Fun, fun, fun!

SUBTEXT ON AIR – Folge 3
23.03.2017, 20:00 bis 21:00
live auf Radio FRO, 105.0 in Linz/Umgebung
oder im Stream auf www.fro.at

Kommentare

Kommentare werden geladen...