„DO YOU WANT TO PARTY WITH THE BONAPARTE?“ Am 17. Juni gastieren in der Ottakringer Brauerei in Wien Bonaparte, Lola Marsh und Yunko in Kooperation mit Poolbar.

Nach mehrjähriger Pause melden sich Bonaparte mit ihrer aktuellen Single „FYA“ zurück. Die farbenfrohe Formation rund um Sänger Tobias Jundt klingen frech wie eh und je, auch wenn einige der neueren Lieder wie zum Beispiel „White Noize“ um einiges politischer klingen als das Material der Vorgängeralben. Nichtsdestotrotz bleiben Bonaparte ein einzigartiges Projekt, das das Publikum zum Toben bringt. Das neue Album „The Return Of Stravinsky Wellington“ wird am 2. Juni erscheinen.

Richtig gute Laune und Lust auf Sommer macht das aus Tel Aviv stammende Duo Lola Marsh, die ihrer EP „You‘re Mine“ präsentieren werden. Und die Steirer von Yukno, die den Abend eröffnen dürfen, sind ebenfalls eine sehr interessante Konstellation, die aber leider noch nicht viel veröffentlicht haben. Das erste Album lässt leider auch noch auf sich warten.

Auf jeden Fall bringt das Poolbar Festival in der Ottakringer Brauerei drei ganz interessante Bands auf die Bühne, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und doch haben sie eines ganz groß gemeinsam: sie sind sehr gut tanzbar! Und das ist doch genau das richtige für einen Festivalabend, nicht wahr? Ich bin schon sehr gespannt und bin davon überzeugt, dass es sich hier um einen Indieabend der Superlative handeln wird.

Weiter:

Kommentare

Kommentare werden geladen...