Die Amerikaner The Districts sind gerade mit ihrem neuen Werk „Popular Manipulations“ auf Tour. In Österreich gastieren sie morgen Mittwoch dem 20.9.2017 im Zuge der FM4 Indiekiste im Wiener Flex.

Das Vierergespann rund um Rob Grote welches sich 2009 in Philadelphia formierte, meldet sich nach fast zwei Jahren mit neuem Album zurück. Nach ausgiebigen Touren drei EP´s, ihrem 2014 erschienenen erstem Album Telephone, landete nun ihr Album A Flourish and a Spoil und katapultiert die Districts in die Herzen all jener, die mit der 2000er Indiewelle aufwuchsen und hauchen dem Soundtrack vergangener Tage neues Leben ein. Das vor allem authentisch, vertraut und dennoch irgendwie ganz anders.

Irgendwo zwischen Indierock und Garage finden sich die The Districts wieder und klingen trotz ihres recht groß anmutenden Soundgewandes angenehm leger und auf den Punkt gebracht. Eine Fusion aus den alten Strokes und Bands a la American Wrestlers die Genregrenzen verschwimmen lässt.

 

THE DISTRICTS (US)
BRNS (BEL)
20.09.2017 – 19:00 Uhr
Flex Wien
VVK: 25,90
bei allen bekannten VVK-Stellen
Facebook Event

 

Kommentare

Kommentare werden geladen...