Musik- und Alternative-affinen Menschen dürfte der Deutsche Tim Neuhaus schon länger ein Begriff sein. Der Artist hat bereits mit Größen wie Clueso oder Glen Hansard zusammengearbeitet. Seine Tour zum neuen Album führt ihn im Dezember auch wieder nach Österreich.

Nach „The Cabinet“ und „Now“ erscheidt auch Album Nummer drei wieder auf Grand Hotel van Cleef – ein Label, das nicht nur, aber vor allem durch Thees Uhlmann bekannt geworden ist. Auch Tim Neuhaus reiht sich in die Riege der fähigen, innovativen Musiker ein, die dieses Label bereits hervorgebracht hat. Neben „klassischen“ Pop-Einflüssen wagt Tim Neuhaus auf dem dritten Album, „Pose I + II“, auch experimentiellere Ansätze, die zeigen, dass er nicht „nur“ ein guter Pop-Artist ist, sondern auch gerne mit seinen Instrumenten spielt.

Live führt ihn seine Tour auch wieder nach Wien – am 11.Dezember wird Tim Neuhaus im Indie-Szenelokal B72 Halt machen!

Tim Neuhaus
Montag, 11.12.2017
B72 Wien, 20 Uhr
subtext.at verlost 1×2 Tickets für das Konzert – einfach via e-mail an office@subtext.at schreiben, und den Künstler live erleben!
Der Gewinner wird via e-mail benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare

Kommentare werden geladen...