Now Reading:

Lylit: die beste Stimme Österreichs

Ein ganz besonderes Highlight durfte man am vergangenen Freitag in der Linzer Stadtwerkstatt bewundern. Eva Klampfer, Musikfeinschmeckern unter ihrem Künstlernamen Lylit schon länger bekannt, präsentierte stimmlich gewohnt überragend ihre neue EP „Aurora“. Die Überraschung des Abends dürfte dann aber der Support gewesen sein.

Der hieß Lou Asril, ist das neueste Signing der österreichischen Indie-Schmiede Inkmusic, und macht Soul. Verdammt guten Soul, vor allem. Im Background einige bekannte Gesichter der Linzer Musikszene, war das ein Konzert, das man so vielleicht nicht erwarten konnte. Stimmlich ein absolutes Brett, soul-typische Inhalte in den Lyrics, und musikalisch für ein derart junges Projekt so ausgefeilt, dass es eine Freude ist. Gerne wieder, gerne mehr davon! Ein Artist, von dem man garantiert in junger Zukunft noch einiges hören wird.

Einiges hören kann man seit Jahren von Lylit. Eva Klampfer alias Lylit begleitet uns schon lange – auf quasi der ganzen österreichischen Hip-Hop-Geschichte der letzten 15 Jahre dürfte die stimmliche Urgewalt in Features vertreten gewesen sein, aber auch mit Größen wie Parov Stelar hat sie bereits zusammengearbeitet. Aber auch solo hat die gute Frau Einiges zu bieten: „Aurora“ heißt die neue EP, die Ende dieser Woche das Licht der Musikwelt erblickt. Eine Geburt, die nicht ganz ohne Komplikationen verlaufen sein dürfte. Man merkt, dass Lylit emotional Einiges mitgemacht zu haben scheint – „Emanzipiert vom Diktat des Marktes“ nennt das der Pressetext. Es scheint, als wäre die EP die musikalische Verarbeitung von Kränkungen, Labelproblemen, Musik-Industry-Business-Beschränkungen und der damit verbundenen Achterbahn. Eis vorweg: so stimmlich auf der Höhe wie Lylit wird das keiner hierzulande schaffen. Gepaart mit vielen bekannten Gesichtern in der Stadtwerkstatt wirkte das Konzert fast wie ein Homecoming. Ein Homecoming, das auch Lylit offensichtlich gut getan hat, dem zufriedenen Lachen nach dem Gig nach zu urteilen.

Foto: Christoph Thorwartl

Share This Articles
Written by

Musikliebhaber. Vinyl-Nerd. Konzertfotograf. Biertrinker. Eishockeyfan. Eigentlich Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen