Now Reading:

Videopremiere: BAGAGE – African

Mit „African“ veröffentlichen BAGAGE die zweite Singleauskopplung aus ihrer im April erschienenen EP „Bright Future“. Seht hier das zugehörige Video in einer Vorpremiere!

Dem Song „African“ geht, wenn man so will, ein Rückschlag aus der jüngeren Bandgeschichte voraus. Im Vorjahr war die Band mit dem Track ‚Westside‘ bei einer Listening-Session einiger österreichischer Musikproduzenten. Motiviert ging man dorthin, präsentierte die Single und bekam als Feedback folgendes: „Dieser Song ist so schlecht gesungen, es wäre nicht mal okay, würde diesen ein geflüchteter Afrikaner singen!“

Die generelle Dummheit dieses Statements einmal außen vor gelassen: Der Schock bei der Band saß natürlich tief. Man überlegte kurz sogar alles an den Nagel zu hängen und aufzuhören. BAGAGE entschlossen sich aber anders. Innerhalb von wenigen Stunden verarbeitete man die Emotionen im Song ‚African‘. Eine Hymne für mehr Miteinander statt Gegeneinander – eine Hymne für mehr Gleichberechtigung und dafür, dass es verdammt nochmal nicht okay ist, jemanden auf seine Herkunft zu reduzieren.

Das atmosphärisch toll inszenierte Video (Regie: Alexander Peskador, Kamera: Lukas Rosatti) folgt einer gesichtslosen Hauptfigur, die durch eine graue, von Gleichförmigkeit geprägte Welt wandert, bis schließlich ein farbenfroheres Ich zum Vorschein kommt – Eine Ode an die Diversität.

 

Share This Articles
Written by

Schreibt Albumrezensionen, Konzertberichte und führt gerne Interviews - transkribieren tut er diese aber weniger gern. Immer wieder auch für Blödsinnigkeiten abseits seines Kerngebiets "Musik" zu haben. Hosted einmal monatlich die Sendung "Subtext on Air" auf Radio FRO, ist bei mehreren Kulturinitiativen und in einer Band aktiv.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen