Now Reading:

„DIY heißt nicht alles alleine machen zu müssen“ – Captain Planet im Interview

Seit mittlerweile 16 Jahren sind Captain Planet fixer Bestandteil von Deutschlands DIY-Punk-Szene.

Musikalisch hat die Hamburger Band im Oktober 2018 in Form einer Split-EP mit den Kollegen von Matula etwas von sich hören lassen. Wir haben Sänger/Gitarrist Jan Arne und Gitarrist Benni im Rahmen des Maifeld Derby in Mannheim (Nachbericht vom Festival) zum Interview getroffen, wo die Band als Headliner das „Hüttenzelt“ unsicher machte – leider zeitgleich mit dem Auftritt von The Streets, wie sie während unseres Gesprächs anmerkten.

Des weiteren haben wir mit den Beiden über die anstehende Tour, Work-Life-Balance nach 16 Jahren Bandleben, Politik und Bilderbuch gesprochen.

Aber hört und seht selbst…

Share This Articles
Written by

Schreibt Albumrezensionen, Konzertberichte und führt gerne Interviews - transkribieren tut er diese aber weniger gern. Immer wieder auch für Blödsinnigkeiten abseits seines Kerngebiets "Musik" zu haben. Hosted einmal monatlich die Sendung "Subtext on Air" auf Radio FRO, ist bei mehreren Kulturinitiativen und in einer Band aktiv.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen