Now Reading:

Upcoming: Sabaton | Apocalyptica | Amaranthe @ Gasometer Wien

Für Heavy-Metal Fans beginnt das neue Jahr schon sehr verheißungsvoll. Am 21.01.2020 kommt Sabaton in den Gasometer Wien und bringt als Verstärkung Apocalyptica und Amaranthe mit.

Erst vor einem halben Jahr veröffentlichte Sabaton ihr neues Album „The Great War“ und ging unter dem selben Titel auf Tournee. In ihrer zwei Jahrzehnte umfassenden Karriere legten sie sowohl für sich als auch alle anderen Heavy-Metal Bands die Latte sehr hoch. Heute sind sie ein fester Bestandteil der Szene und ihre Konzerte sind oftmals ausverkauft. Wie freuen uns, dass sie auf ihrer Tournee in Wien halt machen.

Die finnischen Cello-Rocker von Apocalyptica begleiten und unterstützen Sabaton auf ihrer Tour. Cellos im Heavy-Metal Genre zu verwenden ist kurios und ungewöhnlich. Neben eigenen Kompositionen erwarten uns aber auch Coverstücke bekannter anderer Bands. Auch Apocalyptica sind ein gerne gesehener Gast in Wien. Beim Rock in Vienna begeisterten sie das Publikum, und wer noch nicht genug hat oder sie erstmals live erleben möchte, hat nun die beste Gelegenheit dazu.

Den Abend wird die schwedisch-dänische Melodic-Death-Metal Band Amaranthe eröffnen. Ihr Musikstil ist sehr vielfältig und kombiniert verschiedene Elemente aus Pop, Metal und elektronischer Musik. Ein Markenzeichen der Band sind die drei sich abwechselnden Sänger Elize Ryd, Henrik Englund Wilhelmsson und Nils Molin. Für den 21. Januar sind sie der ideale Einstieg in einen Abend voller Metal.

Sabaton
Apocalyptica
Amaranthe
Gasometer Wien | 21.01.2020
Doors: 19:00 | Beginn 20:00
Tickets: ab € 54,49

 

Share This Articles
Written by

Durch entsprechende Gene überproportional künstlerisch veranlagt; zu Hause wo die Post abgeht und gerne mitten drin, doch stehts der ruhende Pol; picture magnet; "The sky is the limit, let´s get beyond that!"

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen