Uwe Banton: „Für mich ist wichtig, dass die Musik Musik bleibt“

Uwe Banton: „Für mich ist wichtig, dass die Musik Musik bleibt“

 

Seit Jahren gehört er zu den Fixgrößen im deutschen Reggae: Uwe Banton. Vor kurzem gab er sich gemeinsam mit House of Riddim in Österreich ein Stelldichein. Eine Gelegenheit, die subtext.at dazu nutzte, um mit ihm über sein neues Album „Rightful Place“, Bob Marley und den Einfluss von Seeed und Gentleman zu sprechen.



>> Podcast-Download
Links & Webtips

Foto: Christoph Thorwartl

Artikel teilen
geschrieben von

Musik-Nerd mit Faible für Post-Ehalles. Vinyl-Sammler. Konzertfotograf mit Leidenschaft, gerne auch analog. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen