Gogol Bordello @ Arena Wien

Gogol Bordello @ Arena Wien

Wer denkt, dass Gogol Bordello ein ungewöhnlicher, verwirrender Bandname sei, dürfte mit der Beschreibung ihrer Musik auch Probleme haben. Es handelt sich um ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“, wie Chefideologe Eugene Hütz erläutert.

Der ukrainische Auswanderer trifft nach etlichen Zwischenstopps auf der ganzen Welt schließlich in New York auf weitere Aussiedler aus Osteuropa mit welchen er 1999 gemeinsam Gogol Bordello gründet. Durch ihre wilden Bühnenshows und die bunten, energiegeladenen Auftritte macht sich die Truppe bald einen Namen und auch außerhalb New Yorks steigt ihr Bekanntheitsgrad. Der Rest ist (Erfolgs-)Geschichte. Mit ihrem 2010 erschienenen Album „Trans-Continental Hustle“ kommen Gogol Bordello wieder nach Österreich – am 15.08. 2011 werden sie das Arena-Open Air in Bewegung versetzen.

Tickets gibt es wie immer im Vorverkauf bei www.musicticket.at sowie an allen bekannten Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen!

Artikel teilen
geschrieben von

Musik-Nerd mit Faible für Post-Ehalles. Vinyl-Sammler. Konzertfotograf mit Leidenschaft. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen