OK Cyberarts 2011

OK Cyberarts 2011

Mit der Prix Ars Electronica Exhibition präsentiert das Offene Kulturhaus die aktuellsten Werke der internationalen Medienkunst. Die Ausstellung ziehst sich über 2 Stockwerke des Museums und erobert auch das angrenzende Parkdeck. Gewinner der Goldenen Nica sowie Nominierte aus den Kategorien Interactive Art, Hybrid Art und Digital Musics & Sound Art präsentieren noch bis 7. September ihre Werke.

Fotos: a_kep, reiter.bene

www.ok-centrum.at

Artikel teilen
geschrieben von

photographer, designer, journalist

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen