Pre – Ein beeindruckender Vorbote?

Pre – Ein beeindruckender Vorbote?

Alternative progressive Musik aus Oberösterreich? Die junge Band Clains aus Vöcklabruck beweist mit ihrer ersten EP, dass dieses Experiment gelingen kann.

Clains? Das sind Tobias Köttl, Christoph Zitzler, Johannes Hirsch und Sebastian Templ: diese vier jungen Männer haben sich 2009 gefunden und beschlossen, gemeinsame Sache zu machen. Ich persönlich bin auf sie durch einen Song im fm4 soundpark aufmerksam geworden. Walls schaffte es, für einige Zeit auf Heavy Rotation in meiner iPod-Playlist … eine Meisterleistung für eine bisher unbekannte Band. Nun haben sie ihre erste EP fertig gestellt: Pre umfasst fünf Stücke überraschend unterschiedlicher Tonalität und beeindruckt mit so manch Klängen, die man vielleicht nicht sofort aus einer kleinen Stadt wie Vöcklabruck erwartet.

Worst Case Scenario? Nicht nur weil ich Stop-Motion-Musikvideos liebe, sondern auch, weil es nach dem mehrmaligen Durchhören zu einem meiner Lieblingslieder des Albums geworden ist. Alle fünf Tracks tragen für mich eine unverwechselbare Handschrift. Ich neige ja normalerweise dazu, Bands mit großen Vorbildern zu vergleichen. Vielleicht sollte ich es mir dieses eine Mal sparen: am Besten sollte man einfach mal in die Songs reinhören.

Einen Favoriten kann ich nicht wirklich nennen: Die drei weiteren Stücke, Atomic Fusion, The Popculture und Same Sane, sind um keinen Deut schlechter. Vielmehr ist es den vier Jungs von Clains gelungen, hier eine in sich vollkommen stimmige Platte zu machen, die eindeutig Lust auf mehr macht. Vielleicht kommt ja nach einer ausgiebigen Tour irgendjemand auf die Idee, an „Post“ zu arbeiten. (Ja, ich kann genauso gut mit lateinischen Präfixen um mich schmeißen.)

Ach ja, und apropos Tour: In den kommenden Wochen machen sie sich auf den Weg und stellen ihr neues Album vor.

31.1. // Club Nolabel (B72)
2.2. // Kulturzentrum HOF / Linz (with Colt)
11.2. // CD-Release @ GEI-Musikclub / Timelkam
21.2. // Shelter / Wien (with Nero)

Artikel teilen
geschrieben von

29 Jahre alt - Literarischer Blogger (Neon|Wilderness), Autor ("Volle Distanz. Näher zu dir"), Medienblogger (dominikleitner.com), Printschreiber (MFG Magazin), freier Journalist (u.a. BZ), CD-Kritiker (subtext.at) und Detektiv (365guteDinge)

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen