UHS Bandcontest 2013 – ein Charity-Event?

UHS Bandcontest 2013 – ein Charity-Event?

Auch heuer fand der UHS Bandcontest im Linzer Posthof statt. Dieses Jahr allerdings unter dem Deckmantel „Charity“ – „Rocken für den guten Zweck“ war also die Devise. Eine Devise, die zwar löblich, aber nicht ganz nachvollziehbar war.

Drei Bands standen an diesem Abend auf der Bühne – die UHS-Bandcontest-Vorrundensieger Smiling Clouds, der Vorjahressieger Loving.The.Alien, sowie die Mundart-Rocker von Krautschädl. „Rocken“ für den guten Zweck lässt sich aber nur für letztere als adäquate Beschreibung setzen. Smiling Clouds und Loving.The.Alien schlagen musikalisch nämlich in eine andere Kerbe – Indie-Pop im weitesten Sinne, um eine Schublade zu öffnen. Das taten beide auch auf mehr als annehmbare Weise, wobei vor allem Smiling Clouds doch die Nervosität noch etwas anzumerken war. Loving.The.Alien verfügen da bereits über mehr Bühnenerfahrung und spielten ihr Set (wenn auch nicht in Stammbesetzung) routiniert. Auch wenn beide Bands für einen Schülervertretungs-bier-geschwängerten-Abend eher nicht geeignet sind. Krautschädl dafür umso mehr. Auch heute scheint ihr Mundart-Rock noch zu funktionieren, und der Saal verwandelte sich für kurze Zeit sogar in einen großen Moshpit. Trotzdem ein musikalisch gelungener Abend, und gespendet wurde für den guten Zweck natürlich auch!

Fotos: Christoph Thorwartl

 

Artikel teilen
geschrieben von

Musik-Nerd mit Faible für Post-Ehalles. Vinyl-Sammler. Konzertfotograf mit Leidenschaft, gerne auch analog. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen