Taralli
a_kep

Das große Italien-Backbuch – Taralli

Pizza und Pasta kennt jeder, auch ein gutes Risotto bekommt man in Österreich hin und wieder serviert, aber die Italienische Küche hat noch viel mehr zu bieten. Kennt ihr Tarallil? Die kleinen würzigen Teigringe aus dem Süden, die nicht nur zu einem Glas Wein passen. 

Pizza, Pane, Dolci und Co. – das ist der Untertitel des großen Kochbuchs aus dem EMF-Verlag, das sich ganz der Italienischen Backkünste widmet. Auf über 300 Seiten findet ihr 140 Rezepte für  Brote, Kuchen, Torten, Kekse und kleine Snacks, alles was aus dem Ofen kommt. Die Rezepte sind nach Kategorien eingeteilt und bieten neben wunderschönen vollformatigen Fotos auch Erklärungen zu Herkunftsregionen und -Geschichte. Bei der Warenkunde wird auf die unterschiede zwischen Italienischen und Deutschen (bzw. Österreichischen) Mehlsorten eingegangen, die Rezepte sind entsprechend angepasst.


Die kleinen würzigen Taralli sind in Apulien und den anderen Regionen im Süden Italiens überall zu finden. In unterschiedlichen Größen und Geschmacksrichtungen ist dieses Knabbergebäck der perfekte Begleiter zu Wein oder einfach nur ein schneller Snack zwischendurch.

Für ca. 30 Stück:
250g Weizenmehl (Type W480)
6g Salz
70ml Olivenöf
80ml trockener Weißwein
Gewürze nach Geschmack (zB Thymian, Oregano, Anis, …)

Alle Zutaten bis auf den Wein in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten. Zu dieser streuseligen Massen nach und nach den Wein dazugeben und weiter kneten. Wenn der Teig zu krümelig bleibt noch etwas mehr Wein hinzugeben. Nach fünf Minuten kneten sollte eine glatte Masse entstehen.
Diesen Teig teilt ihr in walnussgroße Stücke und rollt diese zu 8-10 cm langen 5-10mm dicken Schlangen. Aus diesen formt ihr die Ringe. Die Enden sollen ordentlich überlappen und gehören fest zusammengedrückt, so dass die Taralli ihre Form behalten.

In einem Topf 2 Liter Wasser zum Kochen bringen und die Taralli portionsweise kochen. Wenn sie aufschwimmen sind sie gar und können mit einem Schaumlöffel herausgefischt und auf ein sauberes Geschirrtuch gelegt werden.

Die nun gekochten und leicht abgekühlten Ringe mit Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen und für 30-40 Minuten im auf 190°c (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene knusprig backen.
Abkühlen lassen und genießen.


EMF Verlag

Das große Italien Backbbuch
Pizza, Pane, Dolci und Co.

von Andrea Menichelli

320 Seiten, 23×30 cm

€ 37

Jetzt bestellen!

Disclaimer: Wir bekommen für die Artikel keine Bezahlung und verdienen auch nichts an Affiliate-Links. Aber wir unterstützen gerne den lokalen Buchhandel und empfehlen, nicht bei Amazon zu kaufen.

 

 

photographer, designer, journalist