Crossing Europe 2021

FestivalsCrossing EuropeCrossing Europe 2021(Page 3)

Kala Azar – ein sehr spannender und anregender Film vor allem im Hinblick auf die stilistischen und gefilmten Elemente. Kurz zur Erklärung: die Erzählung dreht sich um ein Protagonistenpaar, welches tote Tiere auf Wunsch der Besitzer bestattet. Auch Kadaver, die sie auf Straßen und anderswo finden, nehmen sie mit. Die Beweggründe bleiben dabei eher im […]

Die Hälfte der 71.000 Menschen, die in das Lagerkomplex Gusen deportiert wurden, starb durch die Hand der Nationalsozialisten – die Filmemacher Gerald Harringer und Johannes Pröll machten es sich zur Aufgabe, mit ihrem Film „Surving Gusen“ wieder den Fokus auf die Thematik zu richten.  Gusen: das größte Konzentrationslager in Österreich. Es ist seit der Befreiung […]

Der Regisseur Rodrigo Sorogoyen verfolgte die Story seiner Kurzgeschichte „Madre“ weiter und erzählt im gleichnamigen Film die Geschichte einer Mutter, welche ihren Sohn vor 10 Jahren verloren hat.  Der Film beginnt mit dem bereits 2017 erschienen Kurzfilm des spanischen Regisseurs Rodrigo Sorogeyen. Der in einer Einstellung gedrehte Kurzfilm spielt 10 Jahre vor dem eigentlichen Film […]

Alexander Nanau rollt in seinem Oscar-nominierten Dokumentarfilm „Colectiv / Collective“ einen beispiellosen und landesweiten Korruptions- und Politskandal in Rumänien auf und betont dabei mit gnadenloser Schonungslosigkeit vor allem die Bedeutung von investigativem Journalismus.  2015 brennt der Bukarester Club „Colectiv“. Aufgrund sicherheitstechnischer Mängel sterben 27 junge KonzertbesucherInnen. Damit nicht genug: Aufgrund von desaströsen Zuständen in den […]