Kultur

Kultur(Page 129)

  Auch heuer wieder bildete die Abschlussgala der YOUKI den Festivalhöhepunkt. Im Rahmen der kurzweiligen Preisverleihung wurden die prämierten Filme vorgestellt. In der Kategorie „10-14 Jahre“ gab es gleich zwei Gewinner. „In deiner Haut“, ein Schulprojekt aus Berlin, das sich mit Rassismus beschäftigt, und „Meteor Impact“ von Johannes Smolle konnten hier die Preise einheimsen. Von […]

  Der berühmt berüchtigte Sackerlwettbewerb der YOUKI ist wieder ausgebrochen. Ganz Wels: eine einzige Sackerlgasse mit der Lizenz die Jury einzusacken- it’s YOUKI Time!Die FRECHheit zu träumen Petra Erdmann glaubt, dass es heute keine zwingenden Utopien mehr gibt, wie noch in ihren 80ern, als man/frau spezielle Popkulturorte unbedingt ansteuern musste. Utopische Träume als Auswegssuche- auch […]

  Warum die Youki fast so ist wie ein College-Homecoming.Der Geruch ist vertraut, als man das Medienkulturhaus in Wels betritt. Und eigentlich gibt es nur einen Grund, das MKH in dieser Jahreszeit aufzusuchen – die YOUKI ist wieder im Lande. Bereits zum zwölften Mal. Und irgendwie fühle ich mich, trotz der zu erwartenden redaktionellen Tages- […]

  Auch am Donnerstag startete die YOUKI wieder mit 5 Filmblogs. Mit dem letzten Filmblock mit den Filmen Conservar, Trois Silences, Träumereien und Salavation wurden die Filmvorführungen im Welser Schlachthof beendet. Über Interviews wurde nachher in gewohnter Form mit den Filmemachern die Handlung analysiert. Die Produzenten mußten sich auch den oft kritischen Fragen des Publikums […]

  Nicht nur subtext.at, sondern auch die langjährigen Festivalpartner von Radio FRECH sind auch heuer wieder vor Ort. subtext.at präsentiert an dieser Stelle ein Best of der ersten beiden Tage – unter anderem mit DORF TV und Maschek! Nicht Wels ist ein Dorf, DORF ist in Wels! Das Linzer DORF-TV ist diese Woche Partner von […]

  Die aktuelle Debatte über den türkischen Botschafter Tezcan zeigt einmal mehr, wie lächerlich österreichisches Verständnis von Integration ist.Es geht wieder einmal ein Raunen durch die österreichische Innenpolitik. Nein, diesmal nicht, weil in Kärnten wieder einmal die Sonne vom Himmel gefallen ist, sondern weil der türkische Botschafter in Wien, Kadri Ecved Tezcan, in einem Interview […]