Kultur

Kultur(Page 36)

Nominiert in der Kategorie „Panorama Fiction“ durfte ich gestern die Österreichpremiere von A „Taste of Ink“ sehen. Der Film zeigt das Leben eines jungen Mannes, Sänger einer Hardcoreband und tätowiert. Eine neue Frau tritt in das Leben seines Vaters und es beginnt eine verzwickte Dreiecksgeschichte. In eindrucksvollen Szenen und ausdrucksstarken Bildern begleitet man das Hadern […]

Heute am frühen Nachmittag habe ich mich der Cinema Next Europe Reihe gewidmet. In der dritten Auflage von Cinema Next Europe bekommen junge Stimmen im Kino Europas die Chance, ihre Filme zu präsentieren. Drei Kurzfilme von sehr jungen talentierten KünstlerInnen möchte ich euch kurz näher bringen. Onoape in tokoriki A night in Tokoriki  ist das […]

Licht auf die nicht verheilten Wunden des Zweiten Weltkriegs. Ein Ohr für das Leiden einer ungehörten Volksgruppe. „A Hole in the Head“ behandelt den Genozid an den Roma und Sinti während des Zweiten Weltkriegs. In verschiedenen Ländern Europas erzählen Überlebende von ihren Erlebnissen in Robert Kirchhoffs dokumentarischem Werk. Sie erzählen in natürlichen Gesprächen, nicht in […]

Sportliche Aktivität auf einer Crossing Europe Filmfestival Linz-Nightline? Die besteht meistens aus Tanzen, Shaken und Marathonläufen zur Bier-Bar. Nicht so am vergangenen Mittwoch – da wurde eifrig Tischtennis gespielt. TurnTableTennis stand am Programm – und der Name durfte hier buchstäblich verstanden wären. Turn/Table/Tennis – Auflegerei, Tischtennistisch, Bier, Spaß. So in etwa. Die bekannten Linzer DJs […]

Waaahhhnsiiin… Hast du das schon gesehen??!!! #musstduunbedingtsehen # UNGEBROCHEN #vongniceigkeitLEVELhoooooch Mabacher! #Ungebrochen, ein unglaublich guter Film, eine Liebeserklärung ans eigene Leben, ein Vorbild für die Gleichberechtigung. Martin Habacher ist mir in den letzten Jahren immer wieder aufgefallen. Man traf ihn auf Messen wie #Integra und Veranstaltungen wie dem #Martinstifsymposium. Er hält Vorträge, ist Social Media […]

Mein erster Film überhaupt am Crossing Europe Filmfestival 2017. Ungewohnt fühlt es sich an, wieder hier zu sein. Vor einem Jahr habe ich das Crossing Europe das erste Mal besucht – und Kino erst so richtig schätzen gelernt. Heute durfte ich wieder starten. Angefangen habe ich mit einem Kurzfilm, dessen Titel mich angelockt hat. „Jasnsaja […]

Ein erschreckend grauenvoller Film. Michaela Mandel dreht einen „Experimental- und Animationsfilm. 2016 kam „The Hungry Sisters“ heraus und wurde diesmal am Crossing Europe gezeigt, in der Kategorie „Local Artists Kurzfilme“ zu finden. Ich persönlich liebe ja Kurzfilme, und dieser hier versucht, uns ein Thema näher zu bringen, welches aktueller ist denn je. Eine Frau gerät […]

„The Days That Confused“ zeichnet die letzten Tage der Verantwortungslosigkeit, des Streunens und des Treibens. Das Ende einer unruhigen, ziellosen und ungesteuerten Jugend sowie dem aufflackernden Sehnen nach etwas Sinnstiftendem. „Und, was willst du einmal machen später?“. Eine Frage, die auf keiner Familienfeier fehlen darf und Jugendliche in aller Welt meist nur ein unangenehm berührtes […]