Kultur

Kultur(Page 68)

2016 steht das Crossing Europe Festival in Zeiten eines politischen Umbruches in Europa. Für ein gemeinsames Europa lautet die Botschaft – gegen Menschen und für Zäune. Ingesamt 162 Filme aus 35 Ländern in dutzenden Sprachen quer über Europa verteilt werden dieses Jahr präsentiert. Man merkte bereits bei der Eröffnungskonferenz unter welchen Eindrücken das diesjährige Festival […]

Das Crossing Europe Filmfestival Linz zählt mittlerweile zu den Fixpunkten in der österreichischen Filmfestival-Landschaft. Seit 2004 steht das Filmfestival Linz für eine breite europäische Filmlandschaft – insgesamt 162 Filme werden heuer vom 20. bis zum 25. April gezeigt. Darunter nicht weniger als 123. Premieren – mit 28 Weltpremieren und 11 Uraufführungen im Kino. Festivalleiterin Christine […]

Was passiert, wenn man sich der Dorfgemeinschaft widersetzt und die vermeintliche Idylle in Frage stellt? In „Am Beispiel der Butter“ erzählt der junge Autor Ferdinand Schmalz (*1985) die Geschichte von Adi, einem Angestellten in der örtlichen Molkerei. Das kritische Volksstück wird derzeit in Linz am Theater Phönix aufgeführt. Adi (Markus Hamele) überwacht die Butterproduktion und […]

Alles Neu bei der Diagonale! Oder eigentlich auch wieder nicht. Die beiden Intendanten Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber haben in ihrem ersten Jahr dem Festival des Österreichischen Films nur eine sanfte Veränderung verpasst. Logo und Grafik wurden moderner und das Programm bekam neue Schwerpunkte. Aber keine krampfhafte Verjüngung, sondern intelligente Neurientierung stehen im Vordergrund. Das […]

Welche Auswirkungen hat es auf Menschen, wenn Vernunft und Motive fehlen, wenn ehemals Sinnstiftendes dem Nichts nicht mehr entgegentreten kann? „Das Grauen“, Aktionskunst von FUCKHEAD, raum.null und Stirn Prumzer, ist ein düsteres Szenario mit ebensolchem Ende. Reisende treffen abseits der Zivilisation auf den Handelsagenten Kurtz. Kurtz war Humanist, er glaubte an die bestmögliche Persönlichkeitsentfaltung, an […]