Alben

MusikAlben(Page 34)

Die Geburt eines angehenden Rockstars kommt in Großbritannien einem Naturereignis gleich. Monate im Voraus beginnen die Pressemühlen tatkräftig zu mahlen – so auch bei James Bay. Nach zwei zuvor veröffentlichten EPs, die hervorragend waren, ist es jetzt an der Zeit, dem Brit-Award-Gewinner genauer auf den Zahn zu fühlen. Das Debütalbum hört auf den Namen „Chaos […]

Als Musikredakteur wird man ja mit Promo-Anfragen überhäuft. Die Wiener Band Chick Quest beschreibt im dazugehörigen Text ihre Musik als „Erinnerung an Violent Femmes/Talking Heads gemischt mit Musik aus alten Spaghetti-Western“ – man hat mich neugierig gemacht. Den Gehörgängen wird danach ein Erlebnis geboten, wie man es Anno 2015 tatsächlich selten erlebt. Hört man in […]

Liebe und Schmerz, die vertragen sich. „Vulnicura“, das neunte Studioalbum von Björk, sichert sich selbstbewusst seinen Platz unter der Freidenker-Sonne, obwohl das Leid einer zerbrochenen Beziehung aus jeder Pore tropft. Nach der großen Björk-Retrospektive im New Yorker Museum Of Modern Art, die der Künstlerin aus Reykjavík derzeit gewidmet ist, geht es erfreulicherweise wieder um neue […]

Was kommt nach dem großen Durchbruch? Wird man Awolnation noch so gern haben wie vor 4 Jahren, als „Sail“ urplötzlich international durch die Decke ging und nicht mehr gehen wollte? Aktuell ist die Single vom „Megalithic Symphony“-Album wieder erfolgreich die Charts hochgeklettert. Songs zwischen Druck und Entspanntheit hält auch der fantastische Nachfolger „Run“ parat. Spätestens […]

Rockstar. Rampensau. Waffenfreak. Amerikanischer Patriot. Der Ex von Pamela Anderson. Ja, Robert James Ritchie alias Kid Rock ist alles andere als unumstritten. Musikalisch stets für den ein oder anderen Hit verantwortlich, lässt es der 44-Jährige bei seiner kommenden Veröffentlichung „First Kiss“ entspannter angehen. Der „Rebel Without A Cause“ und „American Bad Ass“ aus Detroit ist […]

Normalerweise sollten Rezensionen immer dem Credo folgen, möglichst objektiv zu sein. In 99% aller Fälle schaffe ich das auch. Die Platte „Auf alles was bleibt“ der Berliner Sängerin Taama ist allerdings eine, wo ich verdammt subjektiv sagen muss: Gebt ihr bitte eine Chance. Unverhofft kommt oft, oder so ähnlich. So vor allem die Platte von […]

Blätterrauschen – so die wörtliche Übersetzung des etwas obskur klingenden neuen Albums der österreichischen Vorreiter in Sachen Singer/Songwriter. Der inzwischen lang erwartete Nachfolger ihres Debüts „This Should Work“ erweitert das Spektrum der Band – keine neue Selbstfindung, dafür Perfektionierung ihres eigenen Stils. Zusammen mit den Produzenten Patrick Pulsinger und Oliver Brunbauer hat sich Dawa in […]

Jonas Alaska, „einer der erfolgreichsten Sänger und Songwriter“ Norwegens erfährt nun den Gang vom hohen Norden in deutschsprachige Landen und bringt mit 20. Februar ein Best Of seiner bisher lediglich in Skandinavien veröffentlichten Stücke auf den Markt. Man mag von Best Ofs halten, was man will, für ein Debut in neuem Terrain eignet sich so […]