Musik

Musik(Page 187)

Die Geburt eines angehenden Rockstars kommt in Großbritannien einem Naturereignis gleich. Monate im Voraus beginnen die Pressemühlen tatkräftig zu mahlen – so auch bei James Bay. Nach zwei zuvor veröffentlichten EPs, die hervorragend waren, ist es jetzt an der Zeit, dem Brit-Award-Gewinner genauer auf den Zahn zu fühlen. Das Debütalbum hört auf den Namen „Chaos […]

Als Musikredakteur wird man ja mit Promo-Anfragen überhäuft. Die Wiener Band Chick Quest beschreibt im dazugehörigen Text ihre Musik als „Erinnerung an Violent Femmes/Talking Heads gemischt mit Musik aus alten Spaghetti-Western“ – man hat mich neugierig gemacht. Den Gehörgängen wird danach ein Erlebnis geboten, wie man es Anno 2015 tatsächlich selten erlebt. Hört man in […]

Am Samstag konnte man sich von der Band Alameda verzaubern lassen, und für eine gute Stunde in die Welt der Folk- und Indiemusik verschwinden. Support kam ebenfalls aus Amerika – von Matt Brown. Der aus Nashville stammende Sunnyboy Matt Brown eröffnete gemeinsam mit seinem Songwriter-Kollegen Tommy Simmonds den Konzertabend. Während Tommy eher ungewöhnliche Themen – etwa den […]

Ihre Shows mit Tanzmuskelkatergarantie sind vielen ein Begriff, mit ihrem aktuellen Album „Rockland“ stoppten die vier Norwegerinnen von Katzenjammer vergangenen Donnerstag auch in Wien. In der Arena wurde verlässlich eine euphorische Show abgeliefert – auch wenn Katzenjammer musikalisch betrachtet im neuen Album (absichtlich?) ein wenig von ihrer Urgewalt verloren haben.

Die Mär, dass man große Hallen nur mit internationalen Top-Acts voll bringen kann, wurde am Freitagabend in der Linzer Tips-Arena eindrucksvoll widerlegt. Österreichs derzeit wohl erfolgreichster Act, Parov Stelar, brachte die rappelvolle Linzer Tipsarena zum Kochen. Und bewies vor allem eines: den Nerv der Zeit punktgenau getroffen zu haben! Nimmt man die (fast schon gewohnten) […]

Liebe und Schmerz, die vertragen sich. „Vulnicura“, das neunte Studioalbum von Björk, sichert sich selbstbewusst seinen Platz unter der Freidenker-Sonne, obwohl das Leid einer zerbrochenen Beziehung aus jeder Pore tropft. Nach der großen Björk-Retrospektive im New Yorker Museum Of Modern Art, die der Künstlerin aus Reykjavík derzeit gewidmet ist, geht es erfreulicherweise wieder um neue […]

Ein wahrlich fulminantes Debüt wurde am 14. März in der Ottakringer Brauerei abgefeiert. Das gut durchdachte Festivalfeuerwerk, gespickt mit allerlei liebevollen Details und grandiosem Rahmenprogramm hinterließ mächtig Eindruck. Frühe Vögel kamen bereits am frühen Abend auf ihre Kosten. So gab es nicht nur einen Bieranstich (mit anschließender, leider etwas kurzer Freibierfreude), sondern davor auch noch […]