Musik

Musik(Page 23)

Es ist wieder so weit! Das Ottensheimer Open Air startet am 20-21 August in ein verkürztes „Flashtival“-Wochenende und ich kanns kaum erwarten. Zwar bot die Gemeinde Ottensheim letztes Jahr im Gegensatz zu vielen anderen Veranstaltern auch eine abgespeckte Variante, aber die war dann auch nicht so special wie die Jahre davor. Umso mehr freue ich […]

Marathonmann sind zurück. Letzten Donnerstag kehrten sie im Rahmen ihrer Tour zum neuen Live-Album auf die Bühne zurück. Gemeinsam mit „Raum 27“ lieferten sie im Backstage München ein eindrucksvolles Comeback. Denn trotz Sitzplätzen auf Bierbänken – Volkesfest-Atmosphäre inbegriffen – sorgten sie mit einer unglaublich symphatischen und abwechsungsreichen Performance für viele strahlende Gesichter und eine tolle […]

Nach dem vorgestrigen FrischLuft-Konzert steht eines fest: AVEC ist nicht dazu in der Lage, schlechte Songs zu schreiben. Der Auftakt der – coronabedingt verspäteten – Tour ihres Albums „Homesick“ fand auf der Openair-Bühne des Linzer Posthofes statt, und Ambiente, Publikum und Stimmung schienen wie maßgefertigt für diese Gelegenheit. Die verregneten letzten Tage und Stunden vor […]

Zugegeben: wenn wir in der Pandemie eines gelernt haben, dann ist es, mit skurrilen Konzerterlebnissen umgehen zu können. Ob Metal beim Shredfest in der Stadtwerkstatt, ob Rock bei Verantstaltungen im Musikpavillon, ob Posthof-Konzerte im Freien – alles wurde im Sitzen genossen. Ein weiteres dieser skurrilen, aber desto nicht minder guten Konzerte fand am Freitagabend in […]

Donnerstagnachmittag, 17:30, Linz: it was raining cats and dogs, wie der gemeine Engländer sagen würde. Dass der Wiener Liedermacher Voodoo Jürgens zweieinhalb Stunden später auf der Frischluft-Bühne des Linzer Posthofes stehen würde, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht sicher. Aber: das Wetter hat gehalten, gut 550 BesucherInnen genossen einen wunderbaren Konzertabend mit dem wohl morbidesten […]

Wie schafft man mit musikalischen Mitteln ein anregendes Gleichgewicht zwischen verspielt und verkopft? An welcher Stelle fügt man noch etwas hinzu, wo lässt man eher weg? Kayomi liefern auf ihrem farbenfroh strahlenden Debütalbum mit reich ausgeschmückten wie kantigen Indie-Klängen gleich mehrere Antworten auf diese Fragen. Das ist anders. Das Cover mag es schon andeuten: An […]

An lauen Sommerabenden unter freiem Himmel machen sich Mynth und Oehl besonders gut. Auch im Sitzen und durch ein Gewitter gestört: Endlich wieder Livekonzerte sind wie musikalischer Balsam für unsere kulturhungrigen Seelen! Die Wetterfee war uns am Samstagabend (zunächst) gnädig: Trotz Gewitterwarnung ging’s direkt vom Gastgarten des Posthofbeisls zur extra für die „FrischLuft“-Konzerte installierte Openair-Bühne. […]