Brian Molko-Tag

Posts tagged "Brian Molko"

„Wir machen Spaß, ja? Spaß means dancing. No Spaß without dancing“. Was ist denn mit Brian Molko passiert? Optisch wieder leicht in die „Sleeping With Ghosts“-Zeit zurückgekehrt, zeigt sich der Sänger und Gitarrist am 13. November 2016 in der Wiener Stadthalle so redselig wie lange nicht mehr. Placebo feiern ihr 20-jähriges Bestehen und die Band […]

Diese Zusammenstellung leuchtet auch in den dunkelsten Augenblicken in so bunten Farben, dass sich selbst Ausflüge in simplere Gitarrenpop-Gefilde ohne Schwierigkeiten in den Kontext einfügen. Die unverbesserlichen Britannienmelancholiker Brian Molko und Stefan Olsdal laden nach 20 ereignisreichen Jahren im Musikbusiness und einigen Höhen und Tiefen zur großen Retrospektive ein. Als Placebo 1996 zwischen den Britpop-Ikonen Oasis […]

Eine Band erlebt ihren dritten Frühling. Wahrlich handelt es sich bei Placebo aktuell um ein Duo, bestehend aus Brian Molko, Sänger, Gitarrist und Songschreiber in Personalunion und Bassisten Stefan Olsdal. Der Drummer-Posten ist nach dem überraschenden Ausstieg von Steve Forrest erneut vakant. Trotzdem lässt es sich die Formation nicht nehmen, 2017 auf umfangreiche Jubiläumstour zu […]

Von reduzierter, akustischer Songwriterei zum anwachsenden Opulenzrock in nur wenigen Schritten: Mit „MTV Unplugged“ markieren die erneut zum Duo geschrumpften Placebo jüngst den letzten Fleck in ihrer tadellosen Diskographie. Eine gelungene Gratwanderung zwischen kommerziellem Appeal und dem Drang, Altbekanntes in einem neuen Gewand vorzustellen. Auch bei Ablegung der Fanbrille gilt, dass in den vergangenen beiden […]

Es gibt einen Punkt, an dem manche Bands zu alt für gewisse Dinge werden. Und es gibt Gruppen, die diesen Punkt niemals erreichen. Bei Placebo im Allgemeinen und bei Brian Molko im Speziellen scheint dieser Augenblick noch in weiter Ferne. Und sieht man mal von ihrer Musik ab, sind Placebo auch im zwanzigsten Bandjahr auf […]