Indie Rock-Tag

Posts tagged "Indie Rock"(Page 2)

Die amerikanischen Lo-Fi Virtuosen Cloud Nothings plus lokaler Unterstützung in Form von Manic Youth luden unter der Woche zum lautstärkeintensiven Klangbad unter den Stadtbahnbögen. Ein kleines Konzerthighlight so früh im Jahr, das auch am nächsten Tag noch im Gehörgang nachhallte. Das Wiener Chelsea präsentierte sich am Dienstag gut gefüllt – und das nicht nur weil […]

Die Indie-Rocker Cloud Nothings gehen es wieder ruppig an! Mit ihrem neuen Album „Last Building Burning“ hat die Band um Dylan Baldi im Vergleich zum popaffinen Vorgänger erneut eine radikale Kehrtwende eingelegt. Intensiver Ausbrüche, kontrolliertes Chaos und die Magie des Moments – darum geht es dem Quartett aus Cleveland auf Platte Nummer fünf. Im Februar […]

Die vorletzte Ausgabe von subtext on air fürs Jahr 2018 kann wieder einmal mit musikalischen Gästen aufwarten. Die Linzer Band rooms stellt ihre am Samstag erscheinende EP „Ardour“ (zu Deutsch: Eifer) live auf Radio FRO vor, bevor das neue Material am Samstag in der Stadtwerkstatt uraufgeführt wird. Vier Jahre sind eine lange Zeit. Im Zeitalter […]

Die Kieler Indie-Rock Band Leoniden macht im Rahmen ihrer „Kids Will Unite“- Tour 2018 auch in der Stahlstadt halt. Und wie sie das machten! Dieser Freitagabend im mittleren Saal im Posthof war ein perfektes Konzert, eine sympathische Performance, bei der man das Tanzbein schwingend einfach nur alle Alltagssorgen vergaß. Ein Konzert, welches die Eigenschaft hat, denen […]

Man verzeihe mir die stumpfe Anspielung im Titel. Aber wie heißt es so schön? „Stumpf ist Trumpf“. Gar nicht stumpf sind dafür unsere Gäste, um die sich diese Sendung drehen wird. Nämlich die Linzer Indie-Pop Band Portrayed. Es freut uns immer wahnsinnig, wenn sich neue Menschengruppen zusammenfinden um gemeinsam Musik zu schreiben und zu veröffentlichen. […]

„Cool“ heißt er, der zweite Streich von Remedy. Bereits 2014 hat die über Wien, Graz und Oberwart verstreut lebende Band ein Album über LaserLife Records veröffentlicht. Im Vergleich zum Debüt schraubt man dieses Mal den Punk-Einfluss etwas zurück, lässt dafür mehr Platz für getragene Melodien und die geliebten Fuzz-Pedale. Das Ergebnis ist ein Bastard aus 80er Post Punk, Indie Rock und […]

Freitagabend in Linz – die US-Indie-Band Nada Surf rund um Sänger Matthew Caws gastierten im gut gefüllten mittleren Saal des Posthofs und spielten sich durch ein zweistündige Best-of Set ihrer über 20-jährigen Bandkarriere. Ein formvollendeter Spagat zwischen alt und neu. Als würdige Vorband durften, wie schon am Vorabend in Innsbruck, Gospel Dating Service herhalten. Als […]

Vergangenen Donnerstag, den 27. Oktober 2016, waren TURNOVER zum ersten Mal Gast in Linz. Mit den Support-Acts CARDIAC ARREST und MILK TEETH lockten sie genügend Konzertbesucher, um den kleinen Saal im Posthof angemessen zu füllen. Somit stand einem gelungenen Konzertabend nichts mehr im Wege. Den Beginn machten um für Posthof-Verhältnisse sehr späte Uhrzeit – jedoch vorteilhaft für […]