Soul-Tag

Posts tagged "Soul"(Page 2)

Manchmal geschehen Dinge, die unerklärlich sind. Die nicht planbar oder gar vorhersehbar zu sein scheinen. Mit der Remix-Version eines Soundtrack-Beitrags für einen französischen Film („Sous les jupes des filles“) den weltweiten Durchbruch zu erleben, gehört schicksalsmäßig dazu. So geschehen bei Nadia Mladjao alias Imany, die im vergangenen Jahr mit dem sexuell aufgeladenen „Don’t Be So […]

Mit einem neuem Album in der Tasche und einer medienwirksamen Kooperation mit einem Lebensmitteldiskonter im deutschsprachigen Raum für Bekleidung ist Pop-Sängerin Anastacia effektvoll zurück auf der Bildfläche erschienen – obwohl sie (nach eigener Aussage) nie weg war. Es gab dennoch Dinge, die sie davon abhielten, mehr im Rampenlicht zu stehen wie eine Scheidung und insgesamt […]

In ihrer Heimat wird sie als Diva angesehen und auch stolz als „Soul Of Morocco“ bezeichnet. Im Gespräch mit subtext.at scheinen bei Oum El Ghaït Benessahraoui allerdings keine Allüren an der Tagesordnung zu stehen. Ganz im Gegenteil. Vor ihrem Auftritt im Wiener Konzerthaus wirkt die 39-Jährige alles andere als unnahbar und unzugänglich. Ihr Stil ist […]

Die Stadtwerkstatt ist nach ihrer Sommerpause wieder zurück. Dementsprechend werden sich die Besuche dort und im Strom wieder häufen. Zum Start der Saison luden am Donnerstag Gerhard und Misses U & Band in die Location, besser gesagt in eine Sauna, deren neue Beleuchtung wir kritisch sehen. Der Sommer ist vorbei! Nicht nur die Temperaturen brechen […]

Die Bausubstanz ist nach wie vor hervorragend, die Struktur der Räume ist hingegen düsterer geworden. Die Einrichtung ist mondän, geschmackvoll und avantgardistisch und das Licht strahlt nun kaleidoskopisch durch die Gänge. Die Musik auf „The Dreaming Room“, dem zweiten Album von Laura Mvula, klingt verwandelt und sie bewegt sich in schwebenden, melodiösen Meditationen – wie […]

Geht es nach den 5 Elementen der chinesischen Lehre, ist Musiker Jamie Woon mit seinem zweiten Album „Making Time“ bei der Komponente Holz angelangt. Das Material aus dem Wald steht für Wandlung, Entwicklung und Dynamik und so sind die Songs auf dem zweiten Album des 33-Jährigen anders als gedacht. Sie klingen wärmer, feinfühliger. Die kühle […]