Fotostrecke: Indie Native #3

Fotostrecke: Indie Native #3

 

Die dritte Auflage der Indie Native-Veranstaltungsreihe ging gestern Abend zum ersten Mal ohne bereits etablierten Headliner über die Bühne. Nicht weiter tragisch – mit „The Nintendos“, „Wulibert“, „Freak on Monday“ und den „Light Leaks“ kam der Indie-Fan dennoch zu einem gelungenen Konzertabend.

Fotos von Christoph Thorwartl

Artikel teilen
geschrieben von

Musikliebhaber. Vinyl-Nerd. Konzertfotograf. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen