Interviews

MusikInterviews

Der junge Songwriter doppelfinger hat im März mit "by design" ein Album veröffentlicht, das erfreulich "unösterrichisch", nach zeitlos schönem Folk klingt. Dabei hat er sich auch ein äußerst spannendes Potpourri an Kollaborarteur_innen und Mitmusiker:innen mit ins Boot geholt. Wir haben kurz vor Veröffentlichung des Albums mit ihm über seine Inspiration und seinen Werdegang gesprochen.

Rückkehr zum Neuanfang, Heimkehr zum alten Label: Clueso setzt mit seinem neunten Studiowerk, schlicht und prägnant „Album“ betitelt, auf eine eklektische Arbeitsweise und auf ein vielschichtiges Klangpotpouri, befeuert von mehreren Produzenten. Damit bleibt sich Thomas Hübner, so sein bürgerlicher Name, mehr oder weniger treu, stets im Wandel zu sein. Der Erfurter, nach Ausflügen zu Universal […]

Der junge Linzer Künstler Saitayme ist Vertreter einer spannenden Genrebewegung, die sich neuerdings auch in Linz etabliert. Rap und kratziger Gesang, gepaart mit düsteren Bildern, Industrial Sounds und gerne auch mal ein bisschen Kunstblut. Heute, am 4. September erscheint seine neue Single „Ashes“, eine Verneigung vor dem Sound, mit dem Mariyln Mason, Rob Zombie & […]

„Mundartpunk Forever“ heißt die neue Platte der Glue Crew, eine Formation aus Salzburg, die ihre neue Platte heuer mitten im Lockdown bei unseren Freunden von SBÄM Records veröffentlicht hat. Bei uns im Interview sprechen sie über Herausforderungen, Standby-Modus und „neues“ Live-Spielen.  subtext.at: Hi, liebe Glue Crew! Bei euch kann man Mogelpackungen ja eher ausschließen – […]

Sie wird oft als eine der wichtigsten deutschsprachigen Indie-Bands bezeichnet und taucht immer dann auf, wenn es um die „besten Bands aus Österreich“ geht: Ja, Panik. Alben wie „DMD KIU LIDT“ und „The Angst and The Money“ sind Klassiker des österreichischen Alternative-Sektors der letzten 15 Jahre geworden, das letzte Album „Libertatia“ erschien 2014. Danach wurde […]