Post-Punk-Tag

Posts tagged "Post-Punk"

Flucht, tickende Uhren, Polizeisirenen und Herzen aus Glas: Catastrophe And Cure arbeiten weiter daran, mit präzisen Beobachtungen und musikalischen Feinjustierungen die Speerspitze abseits des Mainstreams zu erklimmen. Mit dem dritten Album ist es der vom Sextett zum Quintett geschrumpften Formation mehr als geglückt. „Somewhere Down The Line“ ist ein Album, welches sich mit jedem Durchgang […]

Die britische Indie-Band White Lies feiert heuer den 10. Geburtstag ihres Debütalbums. Wie man das in den letzten Jahren verstärkt sieht, gibt es dazu natürlich eine Jubiläumstour, auf der das Album in voller Länge gespielt wird. Supported von den kanadischen Newcomern Boniface ließen sie am Sonntagabend einen Hauch Nostalgie durch den Linzer Posthof wehen. Eine […]

Und noch ein Videointerview aus der Reihe des Maifeld Derby 2019: James Graham und Brendan Smith von The Twilight Sad im Gespräch über ein verworfenes Album, ihre Tour mit The Cure und warum sie nicht so finster drauf sind wie ihre Musik oft vermuten lässt. Auch schlechte Zeiten halten nicht ewig an und jedes tiefe […]

Wir haben die Mannheimer New Wave/Postpunk-Band Criminal Body (ex-Jungbluth/Alpinist) am Maifeld Derby 2018 zum Interview getroffen. Ein Gespräch über Neustarts und wiederentdecktes Feuer. In Vorbereitung auf das kommende Maifeld Derby (von 14. bis 16. Juni in Mannheim), bei dem wir auch heuer wieder Medienpartner sind, haben wir im hintersten Winkel einer externen Festplatte ein verloren […]

Ein drittes und letztes Mal für 2018 wurde am Samstagabend im Posthof die zeitgenössische Popkultur gefeiert. Steaming Satellites, Drangsal, Cosmo Sheldrake und Tonfabrik bildeten das breit gefächerte Programm für den letzten Festivaltag. Welch Freude im Kontext des Ahoi!Pop mal wieder eine lokale Band auf der großen Posthof-Bühne sehen zu können. Tonfabrik widmen sich einer hierzulande […]

Sympathisch, mitreißend und spielfreudig – Turbostaat zeigten sich vergangenen Mittwoch in der Arena von ihrer Schokoladenseite und sorgten so dafür, dass das Publikum kaum genug von ihnen kriegen konnte. Aber gehen wir erst einmal zurück zum Anfang des Abends. Turbostaat reisen ohne eine fixe Schar an Toursupports umher. Dadurch darf auch wieder mal eine lokale Band […]

Abalonia ist eine Geschichte über Aufbruch und Flucht – an einen besseren Ort, in ein besseres Leben – um jeden Preis. Eine Geschichte, die so altbekannt wie auch von aktueller Relevanz ist. Turbostaat umarmen auf Album Nummer 7 ihre gewohnten Stärken, wissen aber genauso zu überraschen und zaubern ein fast makelloses Konzeptalbum aus dem Hut, das klingt, als würde […]

Die Nerven aus Stuttgart gehören zu einer aufstrebenden, neuen Generation deutschsprachiger Rockbands und haben kürzlich ihre drittes Album „Out“ (zur Kritik) veröffentlicht. Vor ihrem Auftritt im November bei der YOUKI Nightline im Welser Schlachthof haben sich Max, Julian und Kevin die Zeit für eine recht ungezwungene Plauderei mit subtext.at genommen. subtext.at: Lasst uns gleich mal […]