Now Reading:

Upcoming: CONVERGE @ Arena Wien

Upcoming: CONVERGE @ Arena Wien

CONVERGE sind wieder zurück! Mit neuem Album und neuer Energie geht’s am 18. Dezember in die Arena Wien. Mit dabei sind TOUCHE AMORE, A STORM OF LIGHT und THE SECRET.

Nach dem eher mäßigen Konzert im August in der ((szene)) Wien starten CONVERGE nun wieder voll durch. Mit „All We Love We Leave Behind“ haben die vier Ausnahmemusiker aus Boston auch einen neuen Silberling am Start, welcher bereits auf Platz 70 der US Billboard Charts kletterte. Schon interessant, denn auch auf ihrem neuesten Werk knüppeln Jake Bannon & Co. den härtesten Mathcore aus den Boxen, den man sich vorstellen kann. Bleibt also zu hoffen, dass die neue Energie auch auf der Bühne gebührend präsentiert wird.

Zur Unterstützung der Bostoner haben sich TOUCHE AMORE eingefunden. Die 2007 gegründete Band ist schon lange kein Geheimtipp der Szene mehr und spielt sich immer rasanter auf den Weg nach oben. Auch hier trifft rohe Emotion auf nackte Gewalt und vermischt sich zu einem rasenden Musikinferno, welches auch gerne mal durch langsamere Parts unterbrochen und aufgewertet wird.

A STORM OF LIGHT bewegen sich hingegen in einem etwas anderen Breitengrad der Musik: schwermetallischer Doom Rock mit avantgardistischen Post-Rock-Elementen. Auf jeden Fall eine sehr interessante Mischung auf deren Live-Präsentation man sich schon mal freuen darf!

THE SECRET hingegen schlagen wieder klar in die von CONVERGE geschaffene Kerbe. Wie sollte es auch anders sein, wenn sich CONVERGE-Gitarrenheld Kurt Ballou die Ehre gibt, das aktuelle Album „Solve Et Coagula“ zu produzieren?

Tickets gibt es wie immer bei den bekannten VVK-Stellen zum unten angeführten Preis (exkl. Gebühren).

CONVERGE (USA)
Support: TOUCE AMORE (USA) |  A STORM OF LIGHT (USA) | THE SECRET (ITA)
18. 12. 2012 – Arena Wien | Große Halle
Beginn: 19:00 Uhr
VVK: € 17 AK: € 20

Share This Articles
Written by

Markus liefert als Teil der Wiener Fraktion von Subtext Konzertfotos aller möglichen Genres. Egal ob Hip Hop oder Black Metal - Hauptsache die Musik geht unter die Haut und drückt in den Ohren.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen