Now Reading:

WIN: 2x GANSCH & BREINSCHMID live im Wiener Konzerthaus

WIN: 2x GANSCH & BREINSCHMID live im Wiener Konzerthaus

Komische Vögel sind sie schon mal. Ja, sie sind nicht wie andere. Sie spielen, was und wie sie es wollen. Woher ihr Trieb kommt, abseits der bekannten Muster mit Musik zu hantieren, die sich abseits der Norm bewegt, ist nicht ganz ersichtlich. Wenn es einen roten Faden im Schaffen des Duos Gansch & Breinschmid gibt, dann ist es das Unkonventionelle.

breinschmid_gansch

„Musik, die freilich nicht auf Konformität setzt“, meint der dazugehörige Pressetext. Das unterschreibe ich prompt. Trompeter Thomas Gansch und Kontrabassist Georg Breinschmid lernten sich jedenfalls kennen und scheinbar fand das eine zum anderen. Viel mehr noch als Freunde des großen Unsinns sind sie schließlich gestandene Musiker.

Nach Aktivitäten bei den Wiener Philharmonikern und beim Vienna Art Orchestra, nach Nominierungen für „Musiker des Jahres“ oder den „Amadeus Austrian Music Award“ veröffentlichen die beiden nun ihr erstes Baby, ein Livealbum. Kurzum: Ein echtes, musikalisches Tohuwabohu durch viele Stilrichtungen (Jazz, Polka, Austropop, Kabarett!), mit österreichischem Stempel versehen, aufgenommen am 20. und 21.12.2012 – pünktlich zum letztjährigen Weltuntergang. Eine kleine Nische haben sie sich gezimmert, die es in Österreich wahrlich nicht an jeder Ecke gibt. Anstrengend, fordernd, spaßig und schwierig. Das Schrille wird gelebt! Ein bisschen Irrsinn darf’s doch sein, oder?

Am 12.05. gab es im Wiener Konzerthaus eine CD-Präsentation. Im Sommer kommen noch einige Termine hinzu, die Auftritte sind auf der Homepage verzeichnet.

Gewinnspiel: Das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner wurden benachrichtigt.

cover

→ → → → Foto
Julia Wesely
→ → → → Weiter
georgbreinschmid.com
ganschandroses.at
kunstplus.com

Share This Articles
Written by

Instigator. Mind reader. Fortuneteller. Everday hero. Charmer. Writer. Editor. Music lover. Film enthusiast. Aesthete.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen