Now Reading:

Upcoming: Farewell Dear Ghost @ Sargfabrik, Wien

Upcoming: Farewell Dear Ghost @ Sargfabrik, Wien

Manche Menschen haben einfach das Talent dazu, unfassbar geniale Musik zu schreiben, zu vertonen und damit gewisse Redakteurinnen zum Verzweifeln zu bringen. Da diese leider überhaupt keine Ahnung haben, wie sie diese wunderbaren Klangwelten in Worte fassen können. Zu dieser Sorte musizierender Menschen gehören vor allem und ganz vorne dabei, Farewell Dear Ghost, die mit genau diesen Klangwelten am 10. Jänner 2015 auch die Wiener Sargfabrik in einen zauberhaften Ort verwandeln.

Mit der Single „Cool Blood“ machten Farewell Dear Ghost schon im Juni des Vorjahres eindrucksvoll auf sich aufmerksam und die Indie-Szene hatte es im Gefühl: Da kommt etwas ganz Großartiges auf sie zu. Sie sollte Recht behalten. Mit der Veröffentlichung des Debutalbums We colour the Night am darauffolgenden 15. November 2013, war ein unfassbar geniales Stück Musikgeschichte offiziell geschrieben. Allem voran die nächste Single-Auskoppelung der Herren rund um den Obersteirer Philipp Szalay, dem Kopf, das Herz und die Seele von Farewell Dear Ghost, war ein eindrucksvoller Repräsentant dafür, welch großartige Musik auf dieser „Schoenwetter Schallplatte“ noch vorhanden sein musste. Und es auch war, noch ist und es auch immer sein wird.

Dass diese wundergenialen Klänge live nochmal um einiges mehr können, ist zwar aufgrund der bereits angesprochenen Klanggenialität kaum vorstellbar, aber dennoch eine Tatsache. Wovon man sich schon des Öfteren, u.a. im Posthof als Support von Bilderbuch oder aber auch als Vorbote von The Naked and the Famous im Wiener Gasometer, selbst ein Hörbild machen konnte. Auch im neuen Jahr erweisen uns Farewell Dear Ghost wieder diese Ehre und läuten es somit schon einmal auf eine Art und Weise ein, die wirkilch nicht besser sein könnte. Wer nun ebenso den Wunsch gehegt haben sollte, sein Konzertjahr mit einem unvergesslichen Erlebnis zu beginnen, der sollte sich am 10. Jänner 2015 in der sehr interessant klingenden Sargfabrik Wien einfinden, seine Lauscher aufsperren und einfach mehrfach nur genießen. Bei dieser Vorgehensweise kann wirklich, überhaupt gar nichts schief gehen. Ganz im Gegenteil.

 

FAREWELL DEAR GHOST (Stmk)
Support: Lovecat (Wien)

10.01.2015 – 20.30 Uhr
Sargfabrik Wien
VVK: 17,00 € (oeticket.com) // 15,00 € (jugendinfo wien)

 

Share This Articles
Written by

Musik-Enthusiastin. Medien-Fanatikerin. Hobby-Bloggerin. subtext-erin. Exil-Steirerin. Und absolut verwirrt.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen